BRK-Bereitschaft Röthenbach a. d. Pegnitz

Folgt

+ HiOrg +

Berichte und Informationen aus 2013

23. Dezember 2013 - Röthenbacher Weihnachtsmarkt

Heute war der letzte Tag, an dem die Budenstadt vor dem Röthenbacher Rathaus ihre Buden öffnete. Mit dem Röthenbacher Christkind und dem Nachtwächter, der den Weihnachtsmarkt schloss gingen die vier Wochen Weihnachtsmarkt zu Ende. Wir bedanken und bei all unseren Besuchern und wünschen allen ein Frohes, friedvolles Weihnachtsfest.

07. Dezember 2013 – Jahresabschlussfeier

Zur traditionellen Jahresabschlussfeier mit einem Dankeschön an unsere Kameradinnen und Kameraden hat die Bereitschaftsleitung auch in diesem Jahr wieder in unser Rot Kreuzhaus eingeladen. Neben den zahlreichen Bereitschaftsmitgliedern konnte Bereitschaftsleiter Christian Frank auch wieder einige Ehrengäste bei dieser Veranstaltung begrüssen. Neben vielen angenehmen Gesprächen fand auch der bebilderte Rückblick über unser erfolgreiches Bereitschaftsjahr statt. Für Spannung sorgte diesmal ein Bilderrätsel aus unseren zahlreichen Aktivitäten. Ein langer, aber angenehmer Abend wieder einmal in unserem Rotkreuzhaus.

29. November 2013 – Eröffnung des Röthenbacher Weihnachtsmarktes

Am Freitag vor dem ersten Advent hat auch der Röthenbacher Weihnachtsmarkt seine Buden geöffnet. Auch unsere Bereitschaft ist mit ihrer „Rettung´s-Hütte“ wieder am Markt vertreten. Als Leckereien bieten wir wieder Apfelküchla an zu einem passendem Heißgetränk. Hier stehen Jagertee, Glögg, Lumumba oder ein heißer Capi zur Auswahl. Vielleicht sehen wir uns ja am Weihnachtsmarkt.

23. November 2013 – Spieleabend

In den Wintermonaten führen wir wieder einmal im Monat einen Spieleabend in unserem Rotkreuzhaus durch. So kamen auch zum ersten Termin einige unserer Kameradinnen und Kameraden um hier einen gemeinsamen lustigen Abend zu verbringen. Mit Dart, Jenka und Skip-Bo hatten wir jedenfalls viel Spaß.

23. November 2013 – Aufbau Weihnachtsmarkt

Am 29.11. ist es wieder soweit, der Röthenbacher Weihnachtsmarkt am Vorplatz des Rathauses öffnet wieder. Die kleine Budenstadt steht bereits und erwartet schon die Eröffnung. Auch wir sind wieder mit einer Verkaufsbude vertreten. Damit alles rechtzeitig auch fertig ist, haben wir die Bude bereits eingeräumt. So müssen in den nächsten Tagen nur noch ein paar ausstehende Besorgungen erledigt werden.

23. November 2013 – Arbeitsdienst

Kurzfristig erfolgte noch ein kleiner Arbeitsdienst in unserem Rotkreuzhaus. Die Hecken mussten noch vor dem Winter zurückgeschnitten werden. Da wir in den vergangenen Wochen hier bereits begonnen hatten, erfolgten nun noch die restlichen Arbeiten. Damit sind die Arbeiten in den Außenanlagen nun abgeschlossen.

17. November 2013 – Volkstrauertag

Auch in diesem Jahr folgte unsere Bereitschaft wieder der städtischen Einladung zur Teilnahme an Volkstrauertag. So beteiligten sich einige unserer Kameradinnen und Kameraden wieder zur Gedenkveranstaltung am Röthenbacher Friedhof.

16. November 2013 – Arbeitsdienst

Kurz vor dem Winter fand noch einmal ein Arbeitsdienst für den Rückschnitt der Außenanlagen statt. Hier wurden die Hecken wieder zurückgeschnitten, während sich ein Teil der Helferinnen und Helfer auch um unsere Einsatzfahrzeuge kümmerten. Auch die ersten Vorbereitungen für den bevorstehenden nächsten Röthenbacher Weihnachtsmarkt wurden durchgeführt.

16. November 2013 – Münchner Fachtagung

Um sich auch im Rahmen der Einsatzleitung fortzubilden, nahm die Bereitschaftsleitung wieder an der 15. Münchner Fachtagung „Führen von Einsatzkräften“ teil. Themenschwerpunkt der Fachtagung war diesmal „Zusammenarbeit im Einsatz – Was einen guten Einsatz ausmacht“. Verschiedene Referenten berichteten aus den unterschiedlichen Einsatz-Szenarien und der Zusammenarbeit mit verschiedenen Rettungs- und Hilfsorganisationen.

08. November 2013 – Sanitätsdienst in der Karl-Diehl-Halle

Die lustige Komödie „Altweiberfrühling“ wurde am Freitag in der Röthenbacher Karl-Diehl-Halle aufgeführt. Die Schauspieler ernteten reichlich Applaus von den vielen Zuschauern in der sehr gut besuchten Röthenbacher Veranstaltungshalle. Auch unsere Bereitschaft hat an diesem „Theaterabend“ wieder den Sanitätsdienst übernommen.

04. November 2013 – SEG-Ausbildung

Unsere SEG-Mannschaft trainierte im Rahmen der SEG-Ausbildung wieder einmal die Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) auch zusammen mit dem AED-Gerät. Hierzu wurden drei Stationen aufgebaut, damit jede Mannschaft auch entsprechende Möglichkeiten zum Training gegeben wurde. Dieses laufende Training ist für den Einsatz wichtig, um die richtigen Handgriffe sofort parat zu haben.

27. Oktober 2013 – Sanitätsdienst in der Karl-Diehl-Halle

Die Volkshochschule Röthenbach hat wieder zu einer Multivisions-Show der besonderen Art eingeladen. Denis und Tanja Katzer zeigten mit beeindruckenden Bildern und Filmaufnahmen das Pferde-Abenteuer mit der Überwinterung bei den Rentiernomaden in der Mongolei. Bei der Uraufführung in der voll besetzten Röthenbacher Karl-Diehl-Halle hat unsere Bereitschaft hier wieder den Sanitätsdienst übernommen.

12. Oktober 2013 – Einsatzübung mit der Feuerwehr

Auf Landkreisebene fand eine Einsatzübung zusammen mit den Feuerwehren im Bereich Altdorf statt. Auch unsere Bereitschaft beteiligte sich mit dem Kameradinnen und Kameraden aus der SEG-Röthenbach und den entsprechenden Einsatzfahrzeugen an der Übung. Als Einsatz-Szenarium wurde ein sehr realistisch dargestellter Busunfall mit PKW´s in Szene gesetzt und dafür auch eine Verbindungsstraße gesperrt. So wurde die Zusammenarbeit mit den Rettungskräften und der Feuerwehr geübt.

23. bis 27. August 2013 – Sanitätsdienst auf der Kirchweih

Auch in diesem Jahr hat unsere Bereitschaft mit der Unterstützung der Röthenbacher Wasserwacht wieder den Sanitätsdienst zur Röthenbacher Kirchweih übernommen. Glücklicherweise wurden nur Kleinigkeiten als Einsätze notiert.

25. August 2013 – Röthenbacher Blumenfest

Wie bereits in den vergangenen Jahren nahm unsere Bereitschaft auch in diesem Jahr am Jubiläums-Blumenfest teil. Als Motiv hatten wir uns einen Formel 1 Rennwagen „Red-Cross“ ausgesucht, mit dem wir den 5 Platz in der Gesamtplazierung erreichten. Konnten wir bei sonnigem Wetter noch das Motiv mit Blumen bekleben, so schaute es am Sonntag dann schon düsterer aus. Trotz des Regens nahmen wir mit einer Marschgruppe am Festumzug teil uns sorgten dank der Unterstützung der Bereitschaften aus dem Kreisverband und der Röthenbacher Wasserwacht für die rettungstechnische Absicherung.
Hier noch ein paar Bilder

18. August 2013 – Neue RTW-Beschriftung

Noch rechtzeitig vor dem diesjährigen Blumenfest wurde unser RTW neu beschriftet. Bereits schon seit einigen Wochen hat der RTW eine neue Lackierung der Signalfarben erhalten. Nachdem das Design für die Neubeschriftung stand, kümmerte sich die Firma Auto Döhring um die Ausführung.

11. 08.2013 – SEG Einsatz

Unsere SEG-Einsatzkomponente wurde zur Unterstützung unserer Röthenbacher Feuerwehrkameraden alarmiert.

 

08.08.2013 – Arbeitsdienst zum Blumenfest

Wir sind mit der Motivgestaltung wieder ein grosses Stück voran gekommen. So konnten wir an diesem Abend die Arbeiten zur Motivgestaltung abschliessen. Unser Motiv zum Blumenfest steht somit im fertigen Bauzustand in der Garage. Bei den nächsten Arbeitsdiensten kommt als nächster Fertigstellungsschritt noch Farbe auf das Motiv.

01. August 2013 – Arbeitsdienst zum Blumenfest

Nachdem wir nun den Rohbau zum diesjährigen Blumenfestmotiv abgeschlossen haben, beginnen nun die Feinarbeiten. So wird nun die Form aus den groben Styroporklötzen geraspelt. Bei den hochsommerlichen Temperaturen eine sehr schweißtreibende Angelegenheit.

26. Juli 2013 – Röthenbacher Open Air Kino

Bei schönen sommerlichen Temperaturen veranstaltete das Kulturamt der Stadt Röthenbach auf dem Luitpoldplatz wieder ein öffentliches Open Air Kino. Schon lange vor Filmbeginn waren die Plätze besetzt, so dass mancher Besucher seinen eigenen Campingstuhl noch mitbrachte. Mit Beginn des Filmes war dann auch der komplette Platz besetzt. Unsere Bereitschaft unterstützte hier mit der Ausgabe von Getränken. Wieder fand unsere Bowle viele Abnehmer.

25. Juli 2013 – Arbeitsdienst zum Blumenfest

Wieder einmal trafen sich einige unserer Motivbauer 2012 im Rotkreuzhaus, um am diesjährigen Blumenfestmotiv weiter zu bauen. Die „groben“ Arbeiten sind nun bereits abgeschlossen und so wird mit den Feinarbeiten in der Gestaltung begonnen. Während unserer Motivbauer bei der Arbeit waren, so bereiteten unsere Mädels bereits den morgigen Tag zum „Open Air-Kino“ vor.

21. Juli 2013 - SEG Einsatz in Behringersdorf

Durch die lange Trockenperiode geriet im Reichswald zwischen Behringersdorf und Günthersbühl eine ca. 500 qm große Fläche in Brand. Hier waren die umliegenden Feuerwehren bereits nach kurzer Zeit am Einsatzort. Um die Absicherung der Einsatzkräfte der Feuerwehren sicher zu stellen wurde die Röthenbacher SEG durch die Leitstelle zur Absicherung alarmiert. Schon nach kürzester Zeit war die SEG einsatzbereit und auf dem Weg zur Einsatzstelle. Die Feuerwehr hatte den Brand hier bereits unter Kontrolle und war noch an der Bekämpfung der Brandnester. So konnten unsere Einsatzkräfte auch schon bald wieder zur Wache zurück fahren.

20. Juli 2013 – Sanitätsdienst bei der Fa. Diehl

Zur Unterstützung des eigenen Werks-Sanitätsdienstes anlässlich des Familientages bei der Firma Diehl Metall in Röthenbach wurden zwei Einsatzfahrzeuge mit Besatzung angefordert. Unsere Bereitschaft hat hier den Dienst übernommen und so an zwei Einsatzstellen zur sanitätsdienstlichen Absicherung beigetragen. Glücklicherweise mussten unsere Helfer nur kleinere Verletzungen versorgen.

19. Juni 2013 – Italienischer Abend

Wieder einmal hat das Röthenbacher Kulturamt zum Italienischen Abend auf dem Luitpoldplatz eingeladen. Dank der hochsommerlichen Temperaturen war es auch ein tatsächlicher Italienischer Abend. Bei entsprechender Musik waren alle Gäste wieder von der Veranstaltung begeistert. Unsere Bereitschaft hat hier nicht nur die sanitätsdienstliche Absicherung mit einem Einsatzfahrzeug übernommen, sondern auch den Ausschank von Wein und italienischen Mixgetränken übernommen. Wir hatten hier in der Bude jedenfalls viel Arbeit.

18. Juni 2013 – Arbeitsdienst

Bei unserem Arbeitsdienst ging es weiter mit der Gestaltung unseres Blumenfestmotives. So wurde nun schon das Grundgestell fertig gestellt und die ersten Styroporklötze auf diesem verklebt. Während unsere Motivbauer 2013 mit der Motivgestaltung beschäftig waren, kümmerten sich unsere Mädel´s um die letzten Vorbereitungen zum Italienischen Abend, der am morgigen Freitag, 19.07. auf dem Röthenbacher Luitpoldplatz ab 18:00 Uhr stattfindet.

11. Juli 2013 – Motivbau zum Blumenfest

Wieder trafen sich einige unserer Kameraden um am diesjährigen Blumenfestmotiv weiter zu gestalten. Wir sind immer noch in den „Roharbeiten und so wurde nicht nur gesägt, gehämmert und geschweisst sondern auch mit der Trennscheibe die Roharbeiten erledigt.
Unsere Mädel´s planten und organisierten an diesem Abend die letzten Aktivitäten zum Italienischen Abend am 19. Juni.

22. - 23. Juni 2013 – Röthenbacher Stadtfest

Auch beim diesjährigen Röthenbacher Stadtfest war unsere Bereitschaft wieder aktiv mit dabei. So hatten wir neben dem Sanitätsdienst auch eine Verkaufsbude zu besetzten. Dank der aktiven Unterstützung unserer Helferinnen und Helfer konnten wir die zweit anstrengende Tage wieder gemeinsam meistern. Auch unser Angebot an Speisen (Fisch und vietnamesische Frühlingsrollen) wie auch unser Angebot an Mixgetränken (Aperol Spritz, Hugo oder unseren neuen Liebestraum) kam sehr gut bei den Besuchern an.
Und hier noch ein paar Bilder vom Stadtfest

15. Juni 2013 – Arbeitsdienst

Das sonnige Wetter nutzten wir für einen zusätzlichen Arbeitsdienst, um das Stadtfest am kommenden Wochenende schon mal vorzubereiten. So wurde schon mal unsere Verkaufsbude aufgestellt und wieder fahrbar gemacht. Während hier unsere Kameraden sehr beschäftigt waren, kümmerten sich unsere Mädel´s um die darum, dass alles benötigten Materialien und Zubehörteile für die Speisen schon mal zurechtgelegt wurden. Danke an alle Helferinnen und Helfer.

13. Juni 2013 – Arbeitsdienst

Wir trafen uns zu einem „Extra-Arbeitsdienst“, um das Tor der Doppelgarage zu reparieren. Hier wurde das Tor mit einem Eisen verstärkt, damit dieses durch den Elektromotor wieder ohne Problem schliesst. Nach etlichen Versuchen und der Feinjustage hatten wir zumindest ein akzeptables Ergebnis. Kleine Nachbesserungen sind aber noch erforderlich.

09. Juni 2013 – Gedenken an Andi und Gini

Zum Todestag von Andreas Wilhelm und Virginia Kusch, die 2012 durch einen tragischen Hubschrauberabsturz um Leben kamen,
nahmen wir noch einmal am Grab von Andi Abschied.

06. Juni 2013 – Motivbau zum Blumenfest

Unsere Motivbauer haben sich heute getroffen, um mit dem Motivbau zum Blumenfest 2013 zu beginnen. Wie immer wird ein Grundgestell als Träger für das Motiv zuerst erstellt. Hierzu wurden die noch übrig gebliebenen Hölzer aus dem letzten Jahr erst einmal verwendet.
Wir wünschen unseren Motivbauern viel Erfolg mit dem Blumenfestmotiv 2013.

19. Mai 2013 - Arbeitsdienst

Zahlreiche Arbeiten standen zum Arbeitsdienst an. So nutzten wir das sonnige Wetter, um nach dem langen Winter, uns über die notwendigen Gartenarbeiten zu machen. Neben dem Rasenmähen stand nach der letztjährigen Baumfällung eine Wurzelresektion an, damit die Verlegeplatten keine Stolperfallen mehr sind. Auch die Fahrzeuge bekamen eine Rundumpflege verpasst. Zusätzlich errichteten wir auch eine Holzlagerstelle. Danke an alle sehr fleissigen Helferinnen und Helfer.

12. Mai 2013 – Sanitätsdienst beim Museumsfest

Auch in diesem Jahr öffnete das „Historische Wehrtechnikmuseum“ in Röthenbach anlässlich des Internationalen Museumsfestes wieder seine Tore für das interessierte Publikum. Neben den verschiedenen Ausstellungsstücken aus dem großen Umfeld der Wehrtechnik, lockte auch die Sonderausstellung „Rechenmaschinen der Firma Diehl“ viele Besucher. Der Publikumsmagnet war aber wieder, eine Rundfahrt in einem Panzer. Unsere Bereitschaft hat auch in diesem Jahr wieder den Sanitätsdienst übernommen. Hier kam es glücklicherweise nur zu einer technischen Hilfeleistung.

11. Mai 2013 – Sanitätsdienst beim MSC-Röthenbach

Wieder einmal veranstaltet der MSC-Röthenbach ein Jugend-Kartturnier im Pegnitzgrund, bei dem viele junge „Rennfahrer“ in unterschiedlichen Altersklassen an den Start gingen. Die Bereitschaft hat hier wieder den Sanitätsdienst bei dieser Motorsportveranstaltung übernommen und konnten dem teilweise sehr spannendem Rennen folgen.

09. Mai 2013 – Sanitätsdienst bei Rock im Grund

Bereits zum 20. Mal fand im Röthenbacher Pegnitzgrund „Rock im Grund“ statt. Wie immer zum Vatertag findet diese Veranstaltung statt. Dank des warmen Wetters war die Veranstaltung von Anfang an bereits sehr gut besucht, so dass der Veranstalter an den verschiedenen Buden reichlich zu tun hatte. Auch unsere Bereitschaft hat wieder die sanitätsdienstliche Betreuung, aufgeteilt in drei Schichten übernommen. Glücklicherweise blieb es trotz des sehr guten Besuches nur bei einige sanitätsdienstlichen Hilfeleistungen.

06. Mai 2013 – SEG-Ausbildung

Im Rahmen unserer monatlich stattfindenden SEG-Ausbildung stand diesmal die Fahrzeugeinweisung auf dem Ausbildungsprogramm. Vor allem die Einweisung auf unserem Mercedes G „Geländewagen“ lag diesmal der Schwerpunkt. Hier hatte sich wieder unser Spezialist Sebastian Schmid bereit erklärt, die Einweisung zu übernehmen. Neben den theoretischen Grundlagen stand vor allem der praktische Umgang mit dem Fahrzeug auf dem Programm. Hierbei durfte auch eine kleine Geländeeinlage nicht fehlen. Den Teilnehmer hat diese Ausbildung jedenfalls viel Spaß gemacht und so freuen sie sich schon auf den nächsten Teil der Ausbildung im Juni.

26. April 2013 – Wahlen zur Kreisbereitschaftsleitung

Auch ein paar unserer Kameradinnen und Kameraden waren bei der heutigen Wahl zur Kreisbereitschaftsleitung im Kreisverband Nürnberger Land dabei. Armin Mergl wurde als neuer Kreisbereitschaftsleiter in seinem Amt bestätigt, wie auch Gerlinde Schneider als 1. Stellv. Kreisbereitschaftsleiterin. Wir beglückwünschen beide zur Wahl und wünschen ihnen für die Wahlperiode eine glückliche Hand und alles Gute.

21. April 2013 – Mitgliederversammlung des Kreisverbandes

Die Mitgliederversammlung mit Neuwahlen der Vorstandschaft des BRK-Kreisverbandes Nürnberger Land fand in der Röthenbacher Karl-Diehl-Halle statt. Über 100 wahlberechtigte BRK-Mitglieder sind der Einladung gefolgt. Nach dem Rechenschaftsbericht der Vorstandschaft standen die Neuwahlen an. Hier wurde Landrat Armin Kroder als 1. Vorsitzender, Wolfgang Plattmeier als 1. Stellv. Vorsitzender und Heinz Meyer als 2. Stellv. Vorsitzender in ihren Ämtern für weitere vier Jahr bestätigt. Herzlichen Glückwunsch von der Bereitschaft an alle Gewählten.

20. April 2013 – Arbeitsdienst

Wieder gab es einiges zu tun, bei unserem angesetzten Arbeitsdienst. Durch das doch regnerische Wetter hatten unsere Mädels die Gelegenheit, die Schränke mit den Dienstbekleidungen einmal komplett zu sichten, auszumisten und wieder ordentlich einzuräumen. Hierbei wurden bei den, nicht mehr benötigte Einsatzbekleidungen, das Rote-Kreuz-Abzeichen abgetrennt und der Altkleidersammlung zugeführt. Auch die ersten Gartenabfälle wurden zum Wertstoffhof gefahren und das Garagentor repariert.

19. und 20. April 2013 – Sanitätsdienste in der Karl-Diehl-Halle

Unsere Bereitschaft war zum Wochenende wieder für die sanitätsdienstliche Absicherung der Veranstaltungen in der Röthenbacher Karl-Diehl-Halle angefordert. So wurde am Freitag das Frühlingskonzert der Röthenbacher Stadtkapelle betreut, das bereits zum 18ten Mal stattfand und für ein volles Haus sorgte. Auch die Komödie am Samstag „Auf ein Neues“ wurde abgesichert. Trotz der zahlreichen Besucher mussten unsere Einsatzkräfte nur in wenigen Fällen für Erste Hilfe sorgen.

13. April 2013 – Einsatzübung mit der Feuerwehr

Gemeinsam mit den Feuerwehren aus Röthenbach, Rückersdorf, Schwaig, Behringersdorf, Renzenhof, Haimendorf, den Werkfeuerwehren von Diehl und Graphite Cove und der Wasserwacht fand eine gemeinsame Einsatzübung statt. Mehrere Einsatzszenarien, die über die Einsatzleitstelle der Feuerwehr Röthenbach koordiniert wurde, forderten die jeweiligen Mannschaften der Feuerwehren wie aber auch des Rettungsdienstes. So standen für uns die Rettungseinsätze in der Hüttenbachschlucht, auf dem Dach eines Schulhauses, mehrere Verkehrsunfälle und der Einsatz in einer Baugrube auf dem Einsatzplan. Eine abwechslungsreiche Übung, die keine Langeweile aufkommen lies und den Beteiligten auch Spass bereitete.
Hier noch ein paar Bilder

08. April 2013 – SEG-Ausbildung

Unser Thema bei der Ausbildung war Funk. Das eher nüchtern klingende Ausbildungsthema wurde sehr kompetent von dem Leitstellenmitarbeiter Thomas Adelmann an unsere SEG-Einsatzkräfte vermittelt. Neben einem theoretischen Teil stand vor allem die Praxis mit unseren unterschiedlichen Funkgeräten und deren verschiedenen Anwendungen im Vordergrund. Vor allem in der Kommunikation mit der Leitstelle und der unterschiedlichen Statusmeldungen warfen dann doch die eine oder andere Frage auf.

08. April 2013 – Ehrenzeichen am Bande für langjährige Mitgliedschaft

Bei einer Feierstunde im Kreisverband Nürnberger Land in Lauf wurden mit dem Ehrenzeichen am Bande in Silber vom Bayerischen Staatsminister des Inneren unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer Ursula Deierl, Sylvia Frank, Doris Preinfalk und Dr. med. Peter Trautner für ihre 25-jährige Dienstzeit beim Bayerischen Roten Kreuz und in der Röthenbacher Bereitschaft ausgezeichnet. Landrat Armin Kroder überreichte nach einer persönlichen Laudatio die Urkunde mit dem Ehrenzeichen. Auch der Röthenbacher Bürgermeister Günther Steinbauer war unter den Gratulanten für unsere langjährigen aktiven Mitglieder, darunter drei Gründungsmitglieder der ehemaligen Röthenbacher Frauenbereitschaft.

23. März 2013 – Spieleabend

Vorerst zum letzten Mal fand im Rotkreuzhaus unser monatlicher Spieleabend statt. Hier hatten sich im Stübchen wieder einige unserer Kameradinnen und Kameraden zu einem geselligen Abend getroffen. Recht schnell verging der Abend mit einigen spannenden Runden
Skip-Bo.

23. März 2013 – Arbeitsdienst

Auch unser Stübchen hat einen neuen Anstrich erhalten. Da wir im letzten Monat ja unseren Lehrsaal neu gestrichen hatten, kam beim Arbeitsdienst diesmal unser Stübchen an die Reihe. Auch dieses musste einmal eine neue Farbe erhalten, da wir hier mit dem Einzug des Frühlings auch eine Veränderung wollten. Dank an alle fleissigen Helferinnen und Helfer, die hier mitgeholfen haben.

17. März 2013 - Sanitätsdienst Karl-Diehl-Halle

In der Röthenbacher Karl-Diehl-Halle fand wieder eine Multivisionsshow der besonderen Art von und mit Denis Katzer statt. Mit dem Titel „Im Kreis der Gesichter“ zeigte er aus einer seiner zahlreichen Expeditionen Bilder bei dem Erstkontakt zu einem rituell kannibalischen Stamm der Yalis in Westneuguinea. Bei dieser durch die Röthenbacher Volkshochschule durchgeführten Veranstaltung, hat auch die Bereitschaft wieder den Sanitätsdienst übernommen.

16. März 2013 – EH-Ausbildung für MSC Röthenbach

Unser Ausbilder Helmut Reinl veranstaltetet wieder einmal einen Erste-Hilfe Kurs für die Jugend des MSC Röthenbach. Die Kid´s waren wieder alle begeistert und voll bei der Sache. Vor allem das AED-Gerät hatte es ihnen sehr angetan und wollten die Handhabung erlernen. Für viele der Teilnehmer war es Neuland, aber auch für die weiteren wieder eine gelungene Auffrischung des Wissens in Erster Hilfe.

15. März 2013 – Ausbildungsabend

Zu unserem regelmässig, immer am dritten Freitag im Monat stattfindenden Bereitschaftsabend, kamen auch diesmal viele unserer Kameradinnen und Kameraden, um am HLW & AED-Training teilzunehmen. Unsere Ausbilderin Daniela Maschler hat sich mit Unterstützung von Helmut Reinl ein HLW&AED-Zirkeltraining aufgebaut. Hier konnten alle Teilnehmer jeweils richtige Anwendung der HLW wie auch des AED-Gerätes ausreichend trainieren.

09. März 2013 – Sanitätsdienst LG Röthenbach

Wieder fand zum Auftakt der Leichtathletikwettbewerbe in der Röthenbacher Mehrzweckturnhalle eine Jugendveranstaltung teil, an denen verschiedenen Teilnehmer aus dem Pegnitzkreis an den Start gingen. Auch dieser Wettbewerb wurde durch unsere Helfer sanitätsdienstlich betreut. Hier waren es nur kleinere, Hilfeleistungen die festgehalten wurden.

08. März 2013 – Sanitätsdienst Karl-Diehl-Halle

In der Röthenbacher Karl-Diehl-Halle wurde durch die Gruppe Six-Pack eine A-Cappella-Comedy aufgeführt. Diese Veranstaltung wurde wieder durch unsere Helferinnen und Helfer der Röthenbacher Bereitschaft sanitätsdienstlich betreut. Trotz der guten Besucherzahl wurden keine Hilfeleistungen registriert, so dass auch unsere eingesetzten Helferinnen und Helfer der an der Vorführung teilhaben konnten.

04. März 2013 – SEG-Ausbildung

Unsere Mitglieder der SEG-Röthenbach trafen sich zur regelmäßigen Fortbildung im Rotkreuzhaus. Diesmal stand das Retten aus Fahrzeugen mit dem KED-System (Kendrick Extrication Device) auf dem Ausbildungsplan. Nach einer kurzen theoretischen Wiederholung zum fachgerechten Anlegen und Gebrauch des Rettungskorsetts wurde dies auch praktisch geübt. Trotz der etwas frischen Temperaturen führten wir den Praxisteil an einem PKW in der Garage durch.

23. und 24. Februar 2013 – Arbeitsdienst

Spontan entschieden wir uns für die Renovierung unseres Lehrsaals zum anstehenden Arbeitsdienst. So wurde kurz entschlossen Farbe gekauft und der Saal am Samstag, wie auch am Sonntag gestrichen und wieder neue eingerichtet. Für die Unterstützung an diesen beiden langen Arbeitsdiensten herzlichen Dank an alle Mitwirkenden, die beigetragen haben, dass nach einigen Jahren unser Ausbildungsraum wieder in neuer Farbe erstrahlt.

22. Februar 2013 – Jahreshauptversammlung

Der aus dem Amt scheidende Bereitschaftsleiter Walter Frank konnte bei der Jahreshauptversammlung vor den zahlreich erschienenen Rotkreuzlern und Ehrengästen wieder eine erfolgreiche Jahresbilanz präsentieren. So wurden in 2012 immerhin durch die Aktiven der Bereitschaft. 8.550 Stunden in den unterschiedlichen Aufgabenschwerpunkten erbracht. Neben der Leistungsbilanz wurden zahlreiche Kameradinnen und Kameraden für langjährige Mitgliedschaft im Roten Kreuz wie auch für besondere Leistungen ausgezeichnet. Bei der Neuwahl der Bereitschaftsleitung wurde einstimmig Christian Frank als zukünftiger Bereitschaftsleiter gewählt, der auch zukünftig durch den Bereitschaftsarzt Dr. med. Peter Trautner unterstützt wird.
Hier gibt es noch ein paar Bilder

09. Februar 2013 – Fortbildung Rettungsdienst

Zu einer erweiterten Fortbildung im Rettungsdienst hat der Kreisverband Nürnberger Land zur Einweisung auf das Reanimationsgerät LUKAS 2 eingeladen. Auch unserer Mitglieder, die sich aktiv im Rettungsdienst engagieren, nahmen an der Ausbildung, die in Röthenbacher Rotkreuzhaus stattfand teil. Neben der theoretischen Einweisung, wurde auch die praktische Anwendung zusammen mit der AED geübt.