BRK-Bereitschaft Röthenbach a. d. Pegnitz

Folgt

+ HiOrg +

Berichte und Informationen aus 2014

28. Dezember 2014 - SEG-Einsatz in Röthenbach

Unsere SEG-Mannschaft wurde durch die Rettungsleitstelle am frühen Sonntagabend alarmiert. Nach kurzer Zeit bereits meldete sich unsere Mannschaft bei der Leitstelle einsatzbereit. Durch einen kleinen Küchenbrand in einem Röthenbacher Altenheim wurde unsere SEG wie auch weitere Komponenten alarmiert. Glücklicherweise konnte die Feuerwehr schon nach kürzester Zeit die Brandquelle beseitigen, so dass unsere Helferinnen und Helfer nach kurzer Zeit sich schon wieder abmelden konnten. Die durch den Brand verletzte Person wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

21. Dezember 2014 - Röthenbacher Weihnachtsmarkt

Nun haben die Buden am Weihnachtsmarkt vor dem Röthenbacher Rathaus wieder geschlossen. Nach vier Wochen, an denen unsere Helferinnen und Helfer eifrig tätig waren, ging nun auch der Weihnachtsmarkt 2014 zu Ende. Wir möchten uns bei allen Gästen herzlichst für ihren Besuch bedanken.

13. Dezember 2014 - Jahresabschlussfeier

Nicht wie in den vergangenen Jahren, fand unsere Jahresabschlussfeier nicht im Rotkreuzhaus statt. Nach dem Treffen am Weihnachtsmarkt ging es diesmal in die Röthenbacher Ratstube. Bereitschaftsleiter Christian Frank konnte hier die Bereitschaftsmitglieder begrüßen und bedanktes sich bei allen für die geleistete Arbeite im nun zu Ende gehenden Jahr. Mit einem bebilderten Jahresrückblick konnte jeder noch einmal das Jahr Revue passieren lassen. Zum Ausklang ging es dann doch noch ins Rotkreuz-Stübchen.

06. Dezember 2014 - Sanitätsdienst

Die Röthenbacher Ringer hatten ihren letzten Heimkampf gegen die starke Mannschaft des TV Erlangen zu bestreiten. Hier hatte unsere Bereitschaft wieder den Sanitätsdienst übernommen. Da es trotz des leistungsstarken Wettkampfes zu keinem Einsatz kam, konnten unsere Einsatzkräfte die sehr spannende Kämpfe verfolgen, bei der die Röthenbacher Heimmannschaft leider zum Schluss unterlag.

29. Dezember 2014 - Röthenbacher Weihnachtsmarkt

Nun hat die vorweihnachtliche Budenstadt vor dem Röthenbacher Rathaus wieder geöffnet. Auf dem Platz stehen zahlreiche Verkaufsbuden mit Leckereien und handwerklichen Kunstwerken. Für die kleinen ist auch ein Kinderkarussell vorhanden. Auch die Bereitschaft hat hier eine Bude besetzt. So gibt es bei unserer "Rettungs-Hütte" Glögg, Jagertee, Lumumba, Kinderpunsch oder auch einen heissen Caipi. Wir freuen uns auf den Besuch und für treu Kunden haben wir wieder unsere Stempelkarte.

26. November 2014 - Sanitätsdienst

Im “Wald von Apremont”, so lautete der Titel, zu dem zwei junge Filmemacher in die Röthenbacher Karl-Diehl-Halle eingeladen hatten. Der Film war eine Reise an die Schauplätze im Ersten Weltkrieg, der auf der Basis von Tagebüchern eines deutschen (aus Röthenbach) und eines französischen Soldaten entstand. Auch bei dieser Veranstaltung, zu der zahlreiche Besucher erschienen sind, hat unsere Bereitschaft den Sanitätsdienst übernommen.

23. November 2014 - Sanitätsdienst

Die Volkshochschule Röthenbach hat in der Karl-Diehl-Halle Thomas Pförtsch aus Schnaittach zu einer Multivions-Show eingeladen. So weckte der Vortrag "Masuren, Baltikum, Karelien” die Reiselust unter den Zuschauern. Thoams Pförtsch zeigte eindrucksvolle Bilder von seiner Reise durch Polen, Litauen, Lettland, Estland und Finnland, die er mit dem Wohnmobil durchführte. Unsere Bereitschaft hat hier bei der Veranstaltung der Volkshochschule wieder den Sanitätsdienst übernommen.

22. November 2014 - Aufbau Weihnachtsmarkt

Es sind nur noch wenige Tage und der 30. Röthenbacher Weihnachtsmarkt öffnet wieder seine Budenstadt vor dem Rathaus. Auch unsere Bereitschaft wird sich wieder mit dem bewährten Angebot aus dem letzten Jahren daran beteiligen. Um gerüstet zu sein, wurde unsere Verkaufsbude bereits eingeräumt. So können wir unsere Gäste ab kommenden Freitag wieder mit leckeren Angeboten bedienen. Natürlich gibt es auch wieder unsere Sammelkarte. Fragen Sie nach und besuchen Sie uns. Wir freuen uns auf ihren Besuch.

19. November 2014 - Blutspenden

Der Blutspendetermin in der Röthenbacher Steinbergschule wurde wieder durch die Helferinnen und Helfer unserer Röthenbacher Bereitschaft mit betreut. Insgesamt kamen zu dem Novembertermin 50 Spender. Diese Spender wurden durch unser Küchenteam - bei bester Laune - wieder mit verköstigt. So sagen wir herzlichst Danke zu den Spendern die freiwillig einen halben Liter Blut spendeten.

16. November 2014 - Volkstrauertag

Auch in diesem Jahr nahm unsere Bereitschaft wie auch die Kameraden der Röthenbacher Feuerwehr und der Wasserwacht an der Ausgestaltung des Volkstrauertages teil. Mahnende und nachdenkliche Worte gab es hier am Ehrenmal im Friedhof von Bürgermeister Klaus Hacker.

15. November 2014 - Spieleabend

In den Wintermonaten wird von der Bereitschaftsleitung monatlich wieder ein Spieleabend im unserem Röthenbacher Rotkreuzhaus organisiert. Los ging es nun im November und so trafen sich einige unserer Kameradinnen und Kameraden um bei einem "lustigen" aber auch ehrgeizigen Würfelspiel einen gemeinsamen Abend zu verbringen. Der nächste Spieleabend findet dann im Dezember statt.

15. November 2014 - Fachtagung in München

Um sich immer am laufenden zu halten, nahm unsere Bereitschaftsleitung auch in diesem Jahr wieder an der 16. Münchener Fachtagung "Führen von Einsatzkräften" teil. Verschiedene Themen, von der Standardeinsatzregelung (SER) über die Möglichkeit der Nutzung von Facebook oder Drohnen im Einsatz bis hin zu einem Einsatzbericht über die Rettung aus der Riesending-Höhle rechte das Programm. Ein Lob an die Referenten; Es wurde zu keinem Zeitpunkt langweilig.

03. November 2014 - SEG-Ausbildung

Zusammen mit der Röthenbacher Wasserwacht und deren Ausbilder fand unsere zusätzliche SEG-Ausbildung im Röthenbacher Rotkreuzhaus statt. Hierzu haben sich einige der Kameradinnen und Kameraden von der Bereitschaft und der Wasserwacht eingefunden. Als Thema stand HLW und AED-Training an. Alle Teilnehmer waren voller Elan bei dem Training, damit die lebenswichtigen Handgriffe wie auch die Routine im Umgang mit dem AED-Gerät im Ernstfall sitzen. Wir sagen Danke an die Ausbilder wie auch an alle Beteiligten an diesem Abend.

27. Oktober 2014 - SEG-Einsatz in Schwaig

Kurz nach 20:00 Uhr wurde unsere SEG-Mannschaft durch die Rettungsleitstelle zu einem Verkehrsunfall zwischen Schwaig und Diepersdorf zur weiteren Unterstützung alarmiert. Mit dem Rettungswagen ging es kurze Zeit später schon zur Unglücksstelle. Hier kam eine Autofahrerin von der Fahrbahn ab und rutsche die Böschung hinab. Mit leichteren Verletzungen kam die Fahrerin durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus. Die Beifahrerin blieb glücklicherweise unverletzt. So konnten unsere Einsatzkräfte bereits nach kurzer Zeit zur Wache zurück kehren.

26. Oktober 2014 - Sanitätsdienst

In der Röthenbacher Karl-Diehl Halle fand durch die beiden Weltreisenden Tanja und Denis Katzer wieder eine Multimedia-Vorführung statt. So berichteten beide von einem längeren Aufenthalt in der Mongolei. Ein sehr interessanter Vortrag, bei denen es auch unseren diensthabenden Einsatzkräften nicht langweilig wurde.

25. Oktober 2014 - Sanitätsdienst in Röthenbach

Bei einem heimischen Wettkampf unserer derzeit erfolgreichen Röthenbacher Ringer hat unserer Bereitschaft wieder den Sanitätsdienst übernommen. Im Gegensatz zu dem letzten Wettkampf gab es in diesem Kräftevergleich wenigere Einsätze für unsere Röthenbacher Einsatzkräfte. So konnten diese auch den spannenden Wettkampf verfolgen.

23. Oktober 2014 - Ehrenabend in der Karl-Diehl-Halle

Der Landkreis Nürnberger Land hat auch in diesem Jahr wieder viele Ehrenamtskarten-Inhaber zu einem Ehrenabend in die Röthenbacher Karl-Diehl-Halle eingeladen. Nach Begrüssung durch den Landrat Armin Kroder wurden aus den unterschiedlichen Bereichen der ehrenamtlich Tätigen die Besitzer der Ehrenamtskarte vorgestellt. Auch unsere Bereitschaft war an diesem Tag mit einigen eingeladenen Mitgliedern/innen vertreten und konnte die Ehrung persönlich entgegen nehmen.

18. Oktober 2014 - Sanitätsdienst

Beim Heimwettkampf der Röthenbacher Ringer übernahm unsere Bereitschaft wieder den Sanitätsdienst. Hier konnten die Einsatzkräfte die spannenden Wettkämpfe verfolgen, mussten allerdings in einigen Fällen Erste Hilfe leisten.

18. Oktober 2014 - Arbeitsdienst

In unserem Rotkreuzhaus fand wieder ein Arbeitsdienst statt. Neben verschiedenen Aufräumarbeiten wurde auch versucht, die defekte
WA3-Anlage zu reparieren. Bei der Wagenpflege unterstützten uns auch wieder sehr fleissig unserer "Kleinsten", denen es besonders Spass machte.

17. Oktober 2014 - Bereitschaftsabend

Unter Anleitung des Ausbilders Bernhard Falkner wurden die verschiedenen Schienungen mit SAM-Splint geübt. Hierbei nutzen unsere Helferinnen und Helfer die Möglichkeit mit Hilfe von SAM-Splint die verschiedenen Schienungen vorzunehmen. Diese Übungen dienen dazu, die Sicherheit beim Einsatz im Sanitäts- und Betreuungsdienst, wie aber auch bei weiteren Einsätzen zu festigen.

15. Oktober 2015 - SEG-Einsatz auf der A3

Unsere Röthenbacher SEG-Unterstützungsgruppe wurde gegen 20:00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn A3 alarmiert. Innerhalb kürzester Zeit waren die Röthenbacher Einsatzkräfte mit 2 Fahrzeugen und 8 Helfern/innen auf dem Weg zur Unfallstelle. Hier stelle sich glücklicherweise heraus, dass nur ein Leichtverletzter zu versorgen war. Auf der Rückfahrt zur Wache erfolgte eine erneute Alarmierung, da es auf der Gegenfahrbahn zu einem weiteren Unfall mit einem Verletzten gekommen ist. Dieser wurde durch den Röthenbacher RTW ins Krankenhaus eingeliefert.

12. Oktober 2014 - Sanitätsdienst

Unsere Bereitschaft hat bei der Veranstaltung durch das Röthenbacher Kulturamt wieder den Sanitätsdienst in der Karl-Diehl-Halle übernommen. Von der lustigen Kriminalkomödie "Bella Donna" mit Stefan Vögel und Katerina Jacob waren die zahlreichen Zuschauer begeistert. Glücklicherweise gab es für unsere Einsatzkräfte keinen Einsatz, so dass auch Sie dem Bühnengeschehen folgen konnten.

26. September 2014 - Sanitätsdienst

Jetzt beginnt wieder die Saison in der Karl-Diehl Halle in Röthenbach mit diversen Veranstaltungen. So wurde zum Auftakt der Spielsaison die Komödie "Mein Vater der Junggeselle", in der Hauptrolle Michael Schanze aufgeführt. Unsere Bereitschaft hat wieder den Sanitätsdienst bei dieser sehr gut besuchten Veranstaltung übernommen. Da keiner Einsätze zu verzeichnen waren, konnten auch unsere Einsatzkräfte der Komödie beiwohnen.

08. September 2014 - SEG-Ausbildung

Um für den Ernstfall zukünftig noch besser gerüstet zu sein, fand im Rahmen der monatlichen SEG-Zusatzausbildung eine Einweisung auf den RTW der Röthenbacher Wasserwacht statt. Damit ist ein weiterer Grundstein in der gegenseitigen Unterstützung gelegt, da jetzt auch Mitglieder der Bereitschaft über die Ausstattung des RTW´s der Wasserwacht informiert sind. Gleichzeitig wurden weiterer Ideen zu Standardisierung der Einsatzmittel diskutiert, damit zukünftig eine gegenseitig Unterstützung gegeben ist.

04. September 2014 - Abbau Blumenfestmotiv

Heute fand auch unser Blumenfestmotiv den Weg in den Abfall-Container. Nachdem wir unser "preisgekröntes" Motiv einige Tage am Vorplatz des Röthenbacher Bahnhofes ausgestellt hatten, musste dieses wieder abtransportiert werden. Obwohl die Blumen noch nicht ganz verwelkt waren, entschieden wir uns, das Motiv zu entsorgen. Nach dem Blumenfest ist vor dem Blumenfest und so wurden bereits die ersten Ideen für das Motiv 2015 entworfen. Mal sehen, was daraus wird.

31. August 2014 - Einsatz bei einem schweren Unfall

Unser Sanitätsdienst wurde durch die Rettungsleitstelle, nach Beendigung des Kirchweihdienstes und auf dem Weg zur Wache, zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert. Der Lenker des Fahrzeuges hat sich auf der Strasse zwischen Diepersdorf und Lauf überschlagen und kam von der Fahrbahn ab. Trotz des Überschlages konnte sich der Fahrer fast unverletzt aus dem Fahrzeug befreien und wurde von unserer Dienstmannschaft ins Krankenhaus gebracht
.

31. August 2014 - Röthenbacher Blumenfest

Für unsere Bereitschaft ging das diesjährige Blumenfest ehr erfolgreich zu Ende. So konnten wir punktgleich mit der Kolpingfamilie den 2. Platz in der Bewertung erreichen. Erfolgreich war auch die Beteiligung der vielen Einsatzkräfte von allen Bereitschaften des Kreisverbandes Nürnberger Land und der Röthenbacher Wasserwacht, die alle über die Einsatzleitung auf der Röthenbacher Wache disponiert wurden. So kam es nur zu einem Einsatz, bei dem Notarzt und Rettungsdienst benötigt wurden. Ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfern.
Weitere Bilder gibt es hier

23. August 2014 - SEG-Einsatz zur Vermistensuche

Unsere SEG wurde zur Unterstützung bei der Vermistensuche in Engelthal von dem Einsatzleiter nachgeordert. Mit drei Einsatzfahrzeugen ging es zur Einsatzstelle. Hier war die SEG neben der Absicherung der Einsatzkräfte mit dem Geländefahrzeug auch aktiv bei der Vermistensuche beteiligt. Während die zahlreichen Rettungshunde den Wald absuchten, fuhren wir mit dem Einsatzfahrzeug die diversen Waldwege zusammen mit der Bergwacht ab.

18. August 2014 - Arbeitsdienst zum Blumenfest

Heute konnten die Vorarbeiten zum diesjährigen Blumenfestmotiv abgeschlossen werden. Mit den letzten Schweiß- und Malerarbeiten steht unser Motiv "Turboschnecke" nun fertig in der Garage. In zwei Wochen werden wir das Motiv dann mit Blumen bekleben bzw. stecken. Wer uns bei der Arbeit helfen oder auch nur mal zuschauen möchte, ist herzlichst im Röthenbacher Rotkreuzhaus willkommen. Ein ganz herzliches Dankeschön an unsere diesjährigen Motivbauer, die in etlichen Stunden das Motiv gestaltet haben.

12. August 2014 - Motivarbeiten zum Blumenfest

Wieder trafen sich einige unserer Kameraden, um die Motivgestaltung zu unserem diesjährigen Blumenfestmotiv weiter voran zu bringen. Waren wir in den letzen Woche schon deutlich weiter gekommen, so musste nun nach der Gestaltungsarbeit etwas Farbe aufgebracht werden.

11. August 2014 - SEG-Einsatz Engelthal

Unsere Röthenbacher SEG-Komponente wurde zu einer Vermisstensuche in Engelthal neben den weiteren Einsatzkräften wie Bergwacht und Hundestaffel von dem Einsatzleiter nachgefordert. So trafen kurz nach der Alarmierung gegen 23:00 Uhr einige unserer Helferinnen und Helfer im Rotkreuzhaus ein, um die Einsatzfahrzeuge zu besetzen. Nach einer kurzen Lagebesprechung mit der Einsatzleitung ging es dann mit unserer Gelände-Einsatzfahrzeug in das teilweise unwegsame Gelände, um den Vermissten zu suchen. Etliche Waldwege wurden durchfahren und abgesucht. Leider erfolglos. Gegen 02:00 Uhr wurde die Suche abgebrochen und unsere Einsatzkräfte fuhren müde zum Stützpunkt Röthenbach zurück.

08. August 2014 - Arbeiten am Blumenfestmotiv

Da so langsam der Termin zum Blumenfest näher rückt, musste auch wir in der Bereitschaft noch einen weiteren Arbeitsdienst zum Motivbau einplanen. So trafen sich unsere beiden Motivbauer Jörg und Walter im Rotkreuzhaus, um aus den groben Styroporklötzen so langsam das Motiv zu formen. Es war eine Arbeit, bei der am Ende in der Garage die Styroporkugeln knöchelhoch lagen. Aber wir kommen voran.

04. August 2014 - SEG-Ausbildung

Umgang mit dem Feuerlöscher, so lautete das Thema an unserem SEG-Ausbildungsabend. Die Kameraden der Röthenbacher Feuerwehr unter ihrem Kommandanten Klaus Keim hatten sich hier bereit erklärt, den Röthenbacher Rotkreuzlern und der Wasserwacht den Umgang mit den unterschiedlichen Feuerlöschen näher zu bringen. Nach einer kurzen theoretischen Einführung, hatte jeder unserer Kameradinnen und Kameraden selbst die Gelegenheit ein Feuer mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen. Ein herzliches Dankeschön an unsere Röthenbacher Feuerwehr für diesen Ausbildungsabend.

02. August 2014 - Arbeiten am Blumenfestmotiv

Nachdem das Grundgestellt fertig und die Styroporklötze zurechtgeschnitten wurden, konnten dies in den vergangenen Tagen zusammen geklebt werden. Nun beginnt die spannende Phase beim Blumenfestbau. Die groben Blöcke müssen mit Säge und einer Spezialraspel in Form gebracht werden. Eine sehr flockige Arbeit.

26. Juli 2014 - Grillfeier der Bereitschaft

Zusammen mit der Röthenbacher Wasserwacht wurde ein Grillabend für die Kameradinnen und Kameraden unserer Bereitschaft organisiert. Bei hochsommerlichen Temperaturen konnten wir in unserem Rotkreuzhaus einen tollen und lustigen Abend verbringen. Mit einem Lagerfeuer blieben dann auch alle recht lange. Und so fand erst spät der Abend sein Ende.

25. Juli 2014 - Italienischer Abend

Bei dieser städtischen Veranstaltung am Röthenbacher Luitpoldplatz hat unsere Bereitschaft neben den Sanitätsdienst auch wieder eine Verkaufsbude besetzt. So boten wir kühle Getränke an. Da viele Gäste zu der Open Air Veranstaltung gekommen sind, waren alle Plätze sehr bald schon gefüllt. Einige, die die Veranstaltung aus den vergangen Jahren kannten, hatte Campingstühle dabei und machten es sich rings um die Leinwand bequem. Auch an diesem Abend kam bei unseren Gästen der Hugo und die selbstgemachte Bowle sehr gut an.

21. Juli 2014 - SEG-Einsatz in Reichenschwand

Auf der Bahnstrecke zwischen Hersbruck und Nürnberg kam es in der Höhe des Bahnhofes Reichenschwand zu einem tragischen Unfall. Dadurch konnte der Regionalzug nicht mehr weiter fahren und alle Bahnreisende mussten den Zug verlassen. Über 260 Passagiere standen auf dem Bahnhof und wurden durch die SEG Hersbruck mit ihrer Betreuungskomponente versorgt. Auch unsere SEG wurde zum Weitertransport der Bahnreisende alarmiert. Zusammen mit verschiedenen Feuerwehren und Einsatzkräften von ASB und BRK konnten alle sehr bald ihre Weiterreise von einem der nächsten Bahnhöfe fortsetzen. Unsere Röthenbacher SEG war mit fünf Helfern und zwei Einsatzfahrzeugen vor Ort.

18. Juli 2014 - Italienischer Abend

Bei wahrlich italienischen hochsommerlichen Temperaturen kamen viele Besucher zum Italienischen Abend, die die Stadt Röthenbach am Luitpoldplatz veranstaltete. Unsere Bereitschaft hat hierzu, neben den Sanitätsdienst, auch eine Verkaufsbude besetzt. So hatten wir an diesem Abend mit der Getränkeausgabe recht viel zu tun. Neben italienischen Wein waren vor allem Hugo und Aperol Spritz der Renner. Bei ausgelassener Stimmung mit italienischer Musik ging es auch ziemlich lange an diesem Sommerabend.

15. Juli 2014 - Beginn der Arbeiten zum Blumenfest

So langsam rückt auch das diesjährige Blumenfest näher. So wird es auch für uns langsam Zeit, mit den Motivarbeiten zu beginnen. So war diesmal unser erster Arbeitsdienst hierzu angesagt, um mit der Fertigstellung des Grundgerüstes zu beginnen. Nachdem dieses komplett fertig in der Garage steht, kann mit den Aufbauarbeiten bei einen der nächsten Arbeitsdienste weitergemacht werden.

21. und 22. Juni 2014 - Röthenbacher Stadtfest

Mit einer Verkaufsbude und einem umfangreichen Angebot beteiligten wir uns auch in diesem Jahr wieder beim Röthenbacher Stadtfest. Hier waren wir ab Freitagabend bis Sonntag beschäftigt. Auch heuer waren unsere Fische vom Grill wieder der Renner. Auch die vietnamesischen Spring Rolls kamen sehr gut an und waren eine Abwechslung in dem umfangreichen Sortiment an Speisen, die es am Stadtfest gibt. Glücklicherweise musste unser immer bereit stehende Sanitätsdienst nur in einigen Fällen eingreifen. Ein herzliches Dankeschön an alle Besucher und an unsere zahlreichen Gäste.
Mehr Bilder vom Stadtfest gibt es hier

14. Juni 2014 - Arbeitsdienst

Kurz vor dem Stadtfest haben wir schon mal die ersten Vorbereitungen durchgeführt. So wurde alles, was wir wieder benötigen bereitgestellt und hergerichtet. Auch die Verkaufsbude haben wir bereits aufgebaut und wieder fahrtüchtig gemacht.

06. bis 09. Juni 2014 - Bad Gleichenberg

Eine Abordnung der Bereitschaftsleitung besuchte unsere Röthenbacher Partnerstadt Bad Gleichenberg in der Steiermark. Hier wurden wir wieder sehr gastlich und freundlich von den Rotkreuzlern des Ortsverbandes Bad Gleichenberg empfangen. Zusammen verbrachten wir ein paar schöne, hochsommerliche Tage in unserer Partnergemeinde. Auch der Besuch der Bezirksstelle in Feldbach mit einer ausführlichen Besichtigung stand auf dem Besuchsprogramm. Allen Beteiligten hatten viel Spass an diesen vier Tagen.

02. Juni 2014 - SEG-Ausbildung

Allgemeine Fahrzeugeinweisung stand auf dem Ausbildungsplan unserer zusätzlichen SEG-Praxis-Ausbildung. Auch diesen Ausbildungsabend führten wir wieder gemeinsam mit der Wasserwacht Röthenbach durch. So nahmen wir all unsere Einsatzfahrzeuge mit, um im Pegnitzgrund eine gegenseitige Fahrzeugeinweisung durchzuführen. Nach diesem theoretischen Teil folgte die Praxis. Hier war vor allem Geschicklichkeit bei den Fahrern gefragt, die hier teilweise nach den Anweisungen eines "Einweisers" ihr Einsatzfahrzeug lenken mussten. Zum Abschluss ging es dann noch mit dem Mercedes G der Bereitschaft ins Gelände. Hier war nicht nur fahrerisches Können gefragt, sondern auch eine gute Portion Überwindung gefordert bei der Geländefahrt. Fazit: Es hat allen Spass gemacht und sollte wiederholt werden.
Hier noch ein paar Bilder

31. Mai 2014 - Sanitätsdienst beim Landkreislauf

Auch unsere Bereitschaft unterstützte die zahlreichen Helferinnen und Helfer aus dem gesamten Kreisverband bei der sanitätsdienstlichen Absicherung dieser Großveranstaltung. Während die Läufer in mehreren Etappen die Wegstrecke bewältigten, wurde unser Allrad-Einsatzfahrzeug als Notarzt-Einsatz-Fahrzeug (NEF) an diversen Stützpunkten eingesetzt.

29. Mai 2014 - Sanitätsdienst zu Rock im Grund

Wie bereits in den vergangenen Jahren fand auch dieses mal wieder zu Christi Himmelfahrt das traditionelle Open Air im Pegnitzgrund statt. Das Röthenbacher Jugendzentrum, zusammen mit dem Verein "Die wilden Quasterl e.V." hatten hierzu wieder eingeladen. Trotz Regenwetter kamen doch einige Besucher zu der Veranstaltung. Unsere Bereitschaft hat, um eine mobile Sanitätsstation für den Notfall zu haben, den Sanitätsdienst mit einem Einsatzfahrzeug übernommen.

21. Mai 2014 - Blutspendetermin in Röthenbach

Der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes hatte wieder zu einem Blutspendetermin nach Röthenbach in die Geschwister-Scholl Mittelschule eingeladen. Immerhin 61 Spenden sind bei sommerlichen Wetter der Einladung gefolgt, um hier freiwillig wieder Blut zu spenden, dass dringend gebraucht wird. Auch 5 Erstspender waren gekommen. Unsere Bereitschaft hat an diesem Termin neben der Spenderregistrierung und der Ausgabe der Präsente auch für das leibliche Wohl gesorgt. Wir sagen herzlichen Dank an alle Spender.

18. Mai 2014 - Sanitätsdienst zur 100 Jahrfeier

Den runden Geburtstag konnte unsere örtliche evangelische Kirche Heilig Kreuz feiern. Diese wurde fast auf dem Tag genau vor einhundert Jahren eingeweiht. Dies war auch Anlass zu einer Jubiläumsveranstaltung in der Kirche mit einem anschliessenden Fest im Kirchengarten. Unsere Bereitschaft hat hier den Sanitätsdienst übernommen. Das dieser auch bei solchen Veranstaltungen durchaus wichtig ist, zeigt der internistische Notfall, der bis zum Eintreffen des Rettungsdienst durch unsere Helfer versorgt wurde.

17. Mai 2014 - Sanitätsdienst beim MSC-Kartturnier

Der örtliche Motorsportclub "MSC-Röthenbach" veranstaltet im Pegnitzgrund wieder ein Jugendkart-Turnier. Zahlreiche Teilnehmer in den unterschiedlichen Altersklassen konnten dabei ihre Leistungen beim Jugend-Kart-Slalom unter Beweis stellen. Unsere Helfer, die hier die sanitätsdienstliche Absicherung mit dem Einsatzfahrzeug durchführten mussten nur kleinere Verletzungen versorgen, so dass auch Sie das teilweise spannende Rennen verfolgen konnten.

16. Mai 2014 - Ausbildungsabend der Bereitschaft

Da es bei unseren täglichen Sanitäts- und Rettungseinsätzen durchaus vorkommen kann, auch einmal Säuglinge und Kleinkinder zu reanimieren, wurde das Thema "Herz-Lungen-Wiederbelebungen am Kind" mit ins Ausbildungsprogramm genommen. Trotz der Hoffnung, nie in eine solche Notfallsituation zu kommen, trainierten unsere Helferinnen und Helfer die richtige Handhabung an den entsprechenden Übungspuppen für Säuglinge und Kleinkinder.

12. Mai 2014 - Ehrenabend im Kreisverband

In den Räumen unseres Kreisverbandes wurden langjährige Mitglieder/innen für ihre Verdienste mit dem Ehrenzeichen am Bande durch den 1. Vorsitzenden des Kreisverbandes Nürnberger Land, Herrn Landrat Armin Kroder ausgezeichnet. Nach einer persönlichen Laudatio erhielten von unserer Bereitschaft die beiden Kameradinnen Daniela Maschler und Kerstin Wunderlich das Ehrenzeichen in Silber für 25 Jahre aktive Dienstzeit überreicht. Walter Frank erhielt das Ehrenzeichen in Gold für 40 Dienstjahre. Herzlichen Glückwunsch an unsere Jubilare.

11. Mai 2014 - Ausbildung IuK in Altdorf

Einige unserer Kameradinnen und Kameraden nahmen erfolgreich an der Fachdienstausbildung für Information und Kommunikation in Altdorf bei. Neben den theoretischen Kenntnissen im analog und digital Funk war vor allem auch das Training in der praktischen Handhabung gefragt. Anhand von unterschiedlichen Funkgeräten konnten die Teilnehmer hier den Umgang mit den jeweiligen Typen üben. Mit dieser Zusatzausbildung haben nun aller aktiven der Bereitschaft die entsprechende Fachausbildung abgeschlossen.

05. Mai 2014 - SEG-Ausbildung

Zusammen mit den Kameraden/innen der Röthenbacher Wasserwacht führten wir eine gemeinsamen Übungsabend im Rahmen unserer regelmässigen Fortbildung durch. Fallbeispiele standen auf dem Ausbildungsplan. Bereitschaftsleiter Christian Frank hatte sich hier einige anspruchsvolle Beispiele herausgesucht, bei denen alle Teilnehmer gefordert wurden. Der gemeinsame Übungsabend hat allen Beteiligten recht viel Spaß gemacht und wird weiter fortgesetzt.

26. April 2014 - Arbeitsdienst

Bei sonnigem Wetter fand unser Arbeitsdienst statt. Während die Einsatzfahrzeuge nach dem Wintermonaten eine gründliche Reinigung erhielten, kümmerten sich weitere Kameradinnen und Kameraden um die Gartenarbeiten. Hier musste der Abfall vom letzten Arbeitsdienst noch weggefahren werden und auch der Rasen erhielt wieder einen neuen Schnitt. Da das Wetter es zuließ, wurden die restlichen Holzbalken noch versiegelt.

25. April 2014 - Bereitschaftsabend

Eine besondere Überraschung erlebte unser Bereitschaftsleiter am letzten Bereitschaftsabend. Nach dem Unterricht über "Diabetes Mellitus und seine Folgeerkrankungen", überreichte unser Bereitschaftsarzt und Erster Vorsitzende unseres Fördervereins an Bereitschaftsleiter Christian Frank einen neuen Beamer für die Ausbildung und drei neue Tomtom Navigationsgeräte für die Einsatzkräfte der Bereitschaft. Hierfür sagen wir herzlichen Dank an unseren Förderverein.

04. April 2014 - Sanitätsdienst bei der Stadtkapelle

Bereits zum 19. mal hat die Röthenbacher Stadtkapelle zum Frühlingskonzert eingeladen. Auch in diesem Jahr folgten zahlreiche Besucher der Einladung in die Röthenbacher Karl-Diehl-Halle. Die Stadtkapelle hat sich wieder ein umfangreiches Programm einfallen lassen, das vom Walzer bis zum Boogie Time reichte. Unsere Bereitschaft hat wieder den Sanitätsdienst übernommen, bei der er trotz bis zum letzten Platz gefüllter Halle keine ernsthaften Verletzungen gab.

24. März 2014 - SEG-Einsatz in Hersbruck

Ausgelöst durch einen Messerstecher der eine Schülerin in der zehnten Realschulklasse attackierte und verletzte wurden alle verfügbaren Einsatzkräfte im Kreisverband Nürnberger Land alarmiert. Auch unsere Bereitschaft fuhr mit drei Einsatzfahrzeugen (RTW, ELW und MTW) mit 9 Einsatzkräften zur Einsatzstelle. Hier standen viele Schülerinnen und Schüler unter Schock, die von den herbeigezogenen Ärzten und Notfallseelsorgern betreut wurden. Da schon bald Entwarnung gegeben wurde, kehren unsere Einsatzkräfte zur Röthenbacher Wache zurück.

22. März 2014 - Arbeitsdienst

Diesmal trafen wir uns zusammen mit der Wasserwacht zu unserem ersten Arbeitsdienst in diesem Jahr. Es standen vor allem kleinere Reparaturarbeiten im Haus, wie aber auch im Garten auf der Arbeitsliste. So wurde unter anderem der Gartenzaun erneuert und der Rasen geschnitten und vertikutiert. Auch der einsetzende Regen hielt uns nicht davon ab, die begonnenen Arbeiten fertig zu stellen. Vielen Dank an alle fleissigen Helferinnen und Helfer.

21. März 2014 - Bereitschaftsabend

Unsere Bereitschaftsmitglieder trainierten wieder ausgiebig die HLW zusammen mit dem AED-Gerät. Die beiden Ausbilder Bernhard Falkner und Daniela Maschler führten mit einem Theorieblock in die Thematik ein um alles, was bereits erlernt wurde noch mal ins Gedächtnis zu rufen. Anschliessend wurde die Anwendung der HLW mit den zur Verfügung stehenden AED-Geräten sehr ausgiebig trainiert. Ein interessanter Bereitschaftsabend bei dem es niemanden langweilig wurde.

15. März 2014 - Sanitätsdienst

Die Röthenbacher Volkshochschule hat zu einem Theaterabend in die Röthenbacher Karl-Diehl-Halle eingeladen. Aufgeführt wurde das Schauspiel “Haus am See” von Ernest Thompson mit Volker Brandt und Viktoria Brams in den Hauptrollen. Zu dem sehr gut besuchten Abend hat unsere Bereitschaft wieder der Sanitätsdienst übernommen.

15. März 2014 - Sanitätsdienst

Auch beim Jugend-Hallensportfest der LG Röthenbach hat unsere Bereitschaft den Sanitätsdienst übernommen. Hier wurde durch unsere Helfer bei den kleinen Sportlern einige kleinere Bläsuren versorgt.

13. März 2014 - Sanitätsdienst

Die Volkshochschule der Stadt Röthenbach lud zu einer Dia-Multivisionsshow in die Röthenbacher Karl-Diehl-Halle ein. Viele Besucher wollten den Beitrag von Dirk Bleyer "ISLAND - Im Rausch der Sinne" sehen". Auch unsere Bereitschaft hat an dieser Veranstaltung wieder den Sanitätsdienst übernommen. Da keine Erste-Hilfe-Maßnahmen erforderlich waren, konnte unserer Einsatzkräfte sich auch an den beeindruckenden Bildern über die Insel Island erfreuen.

03. März 2014 - SEG-Ausbildung

Um für den Betreuungsfall gerüstete zu sein, wurde im Rahmen der praktischen SEG-Ausbildung der Umgang mit Tragen, Tragebock und Feldbetten geübt. Auch diese Einsatzübung ist für einen reibungslosen Ablauf eines Betreuungseinsatzes wichtig, damit im Ernstfall auch alle Handgriffe sitzen. Neben dem Aufbau ging es aber auch darum, anschliessend - nach dem Einsatz - alles wieder richtig und ordentlich zusammen zu legen.
Unsere Helferinnen und Helfer hatten jedenfalls viel Spass an diesem Abend.

21. Februar 2014 - Jahreshauptversammlung in Rückersdorf

Bereitschaftsleiter Christian Frank konnte zur diesjährigen Jahreshauptversammlung neben den zahlreich erschienenen Kameradinnen und Kameraden der Röthenbacher BRK-Bereitschaft und den Ehrengästen eine beeindruckende Leistungsbilanz präsentieren. So leisteten die ehrenamtlich tätigen Rotkreuzler aus Röthenbach und Rückersdorf 8.000 Stunden in den unterschiedlichen Aufgabengebieten des Roten Kreuzes. Für langjährige aktive Dienstzeit wurden Kameradinnen und Kameraden für 25, 30 und 50 Dienstjahre geehrt.
Hier noch ein paar Bilder

03. Februar 2014 - SEG-Ausbildung

Im Rahmen unserer monatlichen SEG-Praxisausbildung ging es diesmal rund um das Thema Registrierung. Dies sowohl im Umfeld eines kleineren Einsatzes, bis hin zu einem Katastropheneinsatz. Damit jeder fit in diesem Thema ist bzw. bleibt, wurde die Handhabung der verschiedenen Registrierungsmöglichkeiten von Meldekarte, Verletztenanhängekarte und Begleitkarte erklärt und am Beispiel verschiedener Einsatzszenarien geübt.

29. Januar 2014 - Blutspenden

Zu dem von Kirche und der Stadt Röthenbach beworbene Blutspendetermin kamen 117 freiwillige Blutspender. Dabei waren 19 Spender, die zum ersten Mal Blut spenden und sich in die Reihe der vielen freiwilligen Blutspender nun einreihen. Wir bedanken und bei allen Spendern für ihre Teilnahme. Dank der Bewerbung durch den Aufruf des 1. Bürgermeisters Steinbauer wie auch der beiden Vertreter der örtlichen Kirche kamen mehr Spender, als eingeplant waren. Ein herzliches Danke auch an die Helferinnen und Helfer unserer Bereitschaft und unserer sehr fleissigen Küchenmannschaft, die alle Hände voll zu tun hatte.

25. Januar 2014 - Spieleabend

Wieder einmal fand in unserem "Stübchen" ein Spieleabend statt. Auch wenn wir nur eine kleine Mannschaft an diesem Abend waren, so hatten wir mit Skip-Bo jedenfalls sehr viel Spass.