BRK-Bereitschaft Röthenbach a. d. Pegnitz

Folgt

+ HiOrg +

Berichte und Informationen aus 2015

20. Dezember 2015 - Röthenbacher Weihnachtsmarkt

Nach vier Wochen hat nun die romantische Budenstadt vor dem Röthenbacher Rathaus wieder seine Läden geschlossen. Als der Nachtwächter gegen 20:00 Uhr den Röthenbacher Weihnachtsmarkt schloss - nachdem Christkind und Nikolaus sich von den Budenbetreibern verabschiedeten - konnten auch wir unsere Verkaufsbude schliessen. Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Besuchern, die dem Weihnachtsmarkt besuchten und auch bei uns vorbeischauten. Herzlichen Dank auch an unsere Freunde aus Bad Gleichenberg, die noch am letzten Abend bei uns Hallo sagten.

17. Dezember 2015 - Alarmierung UG Röthenbach

Unsere Unterstützungsgruppe wurde vorsorglich von der Rettungsleitstelle gegen 22:30 Uhr alarmiert, da es in der Nachbargemeinde Schwaig zu einer ggf. grösseren Anzahl an Verletzten gekommen sein soll. Nach dem schnellen Eintreffen im Röthenbacher Rotkreuzhaus konnten bereits kurz nach Alarmierung zwei Einsatzfahrzeuge der Bereitschaft besetzt werden. Nach Abklärung der Einsatzlage vor Ort wurde gegen 23.30 Uhr die vorsorgliche Alarmbereitschaft wieder aufgehoben.

12. Dezember 2015 - Jahresabschlussfeier

In unserem Röthenbacher Rotkreuzhaus fand diesmal wieder unsere Jahresabschlussfeier statt. Nach dem Treffen am Weihnachtsmarkt ging es in den festlich geschmückten Ausbildungsraum. Unser Bereitschaftsleiter Christian Frank konnte auch in diesem Jahr wieder unsere Helferinnen und Helfer zu diesem Abend begrüssen und danke ihnen für ihr ehrenamtliches Engagement in 2015. Nach der Stärkung am Buffet wurde das Röthenbacher Rotkreuzjahr mit einer Bilderpräsentation noch einmal in Erinnerung gerufen. So war es nicht verwunderlich, dass nach diesen Erinnerungen der Abend dann auch erst zu später Stunde ausklang.

29. November 2015 - Sanitätsdienst

Die Röthenbacher Volkshochschule lud wieder einmal zu einer Multivisionsshow in die Karl-Diehl-Halle ein. Hartmut Pönitz erzählte in seinem humorvollen Vortrag von seinen Erlebnissen auf dem Jakobsweg dem Camino de Santiago. Traumhafte Bilder von dem langen Pilgerweg fesselten das Publikum. Auch bei dieser Veranstaltung hat unsere Bereitschaft wieder den Sanitätsdienst übernommen.

27. November 2015 - Eröffnung Röthenbacher Weihnachtsmarkt

Jetzt ist der Röthenbacher Weihnachtsmarkt mit seiner romantischen Budenstadt vor dem Röthenbacher Rathaus wieder eröffnet. Auch die Bereitschaft ist mir ihrer "Rettungs-Hütt´n" wieder am Weihnachtsmarkt mit leckeren Getränken vertreten.
Wir freuen uns auf ihren Besuch und natürlich gibt es auch wieder unsere Sammelkarte für treue Gäste. Kommen Sie doch einfach mal vorbei - Wir freuen uns.

21. November 2015 - Sanitätsdienst

Auch beim Heimkampf unserer Röthenbacher Ringer in der Seespitz-Turnhalle sind unsere Helferinnen und Helfer von der Bereitschaft
 wieder vor Ort, um auch hier den Sanitätsdienst zu übernehmen.

21. November 2015 - Vorbereitungen zum Weihnachtsmarkt

Jetzt sind es nur noch wenige Tage, dann öffnet der Röthenbacher Weihnachtsmarkt mit seiner idyllischen Budenstadt vor dem Röthenbacher Rathaus wieder. Da die Bereitschaft auch in diesem Jahr wieder mit einer Bude teilnimmt, wurde diese geschmückt und bereits so weit wie möglich eingerichtet. Auch in diesem Jahr gibt es wieder ein leckeres Sortiment an Getränken. Wie hoffen auch zahlreiche Gäste, die den Weihnachtsmarkt besuchen und auch bei unserer "Rettungs-Hütt´n" vorbei schauen.

 

20. November 2015 - Sanitätsdienst

Die Röthenbacher Kolpingfamilie veranstaltete in der Karl-Diehl-Halle wieder einen Theaterabend. Mit dem Lustspiel "Immer diese Putzfrau" begeisterte die Mitglieder/innen der Theaterabteilung wieder das zahlreich erschienene Publikum. Ein lustiger Abend, bei dem unsere Röthenbacher Bereitschaft wieder den Sanitätsdienst übernommen hat.

15. November 2015 - Volkstrauertag

Auch beim diesjährigen Volkstrauertag, der wieder am Ehrenmal am Röthenbacher Friedhof stattfand, war unsere Bereitschaft mit vertreten.
In den Ansprachen wurde nicht nur an die Opfern aus den beiden Weltkriegen gedacht, sondern auch an die Opfer aus de Anschlag in Paris.

14. November 2015 - Fachtagung in München

Auch in diesem Jahr folgte die Bereitschaftsleitung wieder der Einladung aus München, zur Teilnahme an der 17. Münchner Fachtagung "Führen von Einsatzkräften" das diesmal unter dem Motto "Neue Zeiten, andere Einsatzlagen" stand. Wie bereits in den vergangenen Jahren standen interessante Fachvorträge aus unterschiedlichen Einsatzszenarien wie auch nachdenkliche strategische Beiträge auf dem Programm. Wie immer eine gelungene Veranstaltung, bei der über 300 Führungskräfte von Hilfsorganisationen teilnahmen.

08. November 2015 - Sanitätsdienst

Der Fotograf Stefan Weindl, präsentierte viele Fotos aus seinen Reisen zur "Trauminsel am schönsten Ende der Welt" einem zahlreichen Publikum in der Röthenbacher Karl-Diehl-Halle. Präsentiert mit zwei Panorama-Grobbildprojektoren konnten auch unsere Helfer die faszinierenden Aufnahmen von der Trauminsel Neuseeland miterleben.

31. Oktober 2015 - Sanitätsdienste

Zu zwei Veranstaltungen war unsere Bereitschaft für Sanitätswachen angefordert. So kämpften unsere heimischen Ringer wieder um einen Sieg in der Röthenbacher Steinbergturnhalle, während die Musikfreunde Lauf in der Röthenbacher Karl-Diehl-Halle ihr 40 jähriges Jubiläum mit einen Festball feierten. Hier trat als Stargast auch Hugo Strasser auf, der trotz seines senioren Alters noch einige Stücke zum besten gab.

25. Oktober 2015 - Sanitätsdienste

Während zwei unserer Helferinnen und Helfer bei den heimischen Ringern wieder den Sanitätsdienst besetzten, waren noch einmal zwei Helfer in der Röthenbacher Karl-Diehl-Halle zum Sanitätsdienst eingesetzt. Hier gab es die Komödie "Anderthalb Stunden zu spät" in der Besetzung mit Herbert Herrmann und Nora von Collande.

10. Oktober 2015 - Sanitätsdienst

Unsere heimischen Ringer vom AV Röthenbach hatten wieder einen Heimkampf gegen die Mannschaft vom TV Erlangen. Auch bei dieser sportlichen Veranstaltung hat die Bereitschaft wieder den Sanitätsdienst übernommen. Unsere Helfer konnten die spannenden Wettkämpfe mitverfolgen, da diese nur zu kleineren Hilfeleistungen hinzugezogen wurden.

10 .Oktober 2015 - Einsatz UG Röthenbach

Über die Rettungsleitstelle wurde gegen 15:45 Uhr die Unterstützungsgruppe der Bereitschaft zum Einsatz alarmiert. Bedingt durch einen Wohnhausbrand in Hegnenberg wurde über den örtlichen Einsatzleiter weitere Unterstützungsgruppen nachgefordert. Neben den Gruppen aus Hersbruck, Altdorf und Feucht wurde auch Röthenbach alarmiert. Bereits kurz nach der Alarmierung konnten zwei Fahrzeuge der Bereitschaft besetzt werden. An der Einsatzstelle standen die Helferinnen und Helfer zur vorsorglichen Versorgung der eingesetzten Feuerwehr-Mannschaften bereit. Glücklicherweise wurden diese dann doch nicht benötigt, so dass gegen 18:00 Uhr der Einsatz für beendet erklärt wurde.

02. bis 04. Oktober 2015 - Ausbildungslager

Wieder einmal ging es zu einem Ausbildungslager auf die DAV-Hütte der Sektion Röthenbach nach Lehenhammer. Mit dabei waren diesmal neben der BRK-Bereitschaft auch die Röthenbacher Wasserwacht. Bereits am Freitag reiste man auf die Hütte an, um hier einen gemeinsamen Hüttenabend zu verbringen. Am Samstag ging es bei sonnigen Herbstwetter zu den verschiedenen Ausbildungsstationen. Eine lustige Gaudi-Station schloss den Ausbildungsteil ab. Alle Teilnehmer hatten ein geselliges Wochenende.

Mehr Bilder gibt es hier

18. September 2015 - Sanitätsdienst Karl-Diehl-Halle

Nun beginnt wieder die Herbst- / Wintersaison vom Röthenbacher Kulturamt mit den verschiedenen Veranstaltungen in der Karl-Diehl-Halle. Den Auftakt machte die französische Komödie "Zwei gute Freunde". Ziemlich beste Freunde erzählt lose von der Freundschaft zwischen dem ehemaligen Geschäftsführers Philippe Pozzo di Borgo und seinem langjährigen Pflegehelfer, der mit seiner unkonventionellen Art dem wohlhabenden, aber isoliert lebenden Philippe neuen Lebensmut gibt. Bei der Veranstaltung waren unsere Helfer wieder vor Ort und mussten diesmal auch zu einer Erstversorgung.

14. September 2015 - Einsatz für die Unterstützungsgruppen

Durch die Ankündigung der Unterbringung von mehreren 100 Flüchtlingen musste eine ehemalige Fabrikhalle in Schwaig für die Ankömmlinge entsprechend ausgestattet werden. Koordiniert über den Kreisverband wurden alle verfügbaren Feldbetten eingesammelt. In einer gemeinsamen Aktion wurde diese 200 Feldbetten durch zahlreichen Helferinnen und Helfer aus dem gesamten Kreisverband aufgebaut und die Halle entsprechend bestückt.

02. September 2015 - Röthenbacher Blumenfest 2015 ist Geschichte

Nachdem wir unser Blumenfestmotiv einige Tage am Röthenbacher Bahnhof ausgestellt hatten, wurde es nun wieder abgebaut. So fand auch unser diesjähriges Motiv wieder sein Ende im aufgestellten Container. Somit ist nun auch schon wieder das letzte Blumenfest Geschichte und wir freuen uns auf das nächste Jahr zum Blumenfest am Sonntag, den 28. August 2016.
Denn nach dem Blumenfest ist vor dem Blumenfest.

30. August 2015 - Röthenbacher Blumenfest

Auch beim 77. Röthenbacher Blumenfest nahm, die Bereitschaft wieder mit einem Festmotiv und einer Marschgruppe teil. Zusätzlich wurde, dank der Unterstützung von Wasserwacht, Jugendrotkreuz und Bereitschaften aus dem gesamten Kreisverband, wieder die rettungsdienstliche Absicherung der Veranstaltung, bei der wieder über 30.000 Besucher die Strassen entlang des Festzuges säumten, durchgeführt. Danke an alle Beteiligten für ihr ehrenamtliches Engagement und tatkräftige Unterstützung.
Mehr Bilder gibt es hier.

28. August 2015 - Sanitätsdienst

Auch bei der Röthenbacher Kirchweih vom 28. August bis 01. September übernimmt unsere Bereitschaft mit Unterstützung durch die Wasserwacht wieder den Sanitätsdienst. Dieser Dienst wurde nicht langweilig, da es doch einige Einsätze zu verzeichnen gab.

15. August 2015 - Arbeitsdienst

Den Arbeitsdienst nutzten wir, um die Garage, die durch die Motivbauarbeiten etwas in Mitleidenschaft gezogen wurde, wieder aufzuräumen und sauber zu machen. Vor allem das überall verteilte Styropor wurde aufgesaugt. Da wir die Feldbetten an das Röthenbacher JUZ verliehen hatten, mussten diese nach der Rückgabe alle noch einmal aufgestellt und richtig zusammen gelegt werden, bevor diese dann im "Materialkeller" wieder eingelagert wurden.

09. August 2015 - Einsatz UG-Röthenbach

Da die rettungsdienstliche Vorhaltung erschöpft war, wurde gegen 20:30 Uhr durch die Rettungsleitstelle unser Unterstützungsgruppe Rettungsdienst angefordert. Nach kürzester Zeit rückte der RTW mit drei Helfer/innen zum Einsatz aus. Nachdem der primäre Einsatz erfolgreich beendet war, wurde der RTW noch zu zwei weiteren Notfällen aus "Vorausfahrzeug" geschickt. So kamen unsere Helferinnen und Helfer erst kurz vor Mitternacht wieder von den Einsätzen auf die Wache zurück

03. August 2015 - SEG-Praxisausbildung

Im rahmen unserer praktischen Ausbildung fand die Einweisung auf unsere Einsatzfahrzeug statt. So unter anderem der Patiententransport im Rettungswagen. Der Schwerpunkt war allerdings die Einweisung auf das neue Einsatzfahrzeug. So wurde diesen den Teilnehmern ausführlich in der Anwendung erklärt. Unter anderem auch der Umgang mit der Seilwinde und der Eigenbergung aus dem Gelände. Zum Abschluss ging es mit dem Fahrzeug noch auf eine Übungsstrecke. Hier konnte jeder noch mal selbst erleben, welche Eigenschaften im Fahrzeug stecken.

01. August 2015 - Grillfeier

Zusammen mit der Wasserwacht wurde wieder eine gemeinsame Grillfeier veranstaltet. Nach der offiziellen Fahrzeugindienststellung ging es gleich zur Grillfeier über. Die beiden Grillmeister Stefan und Uwe zauberten wieder einmal am Grill. Mit vielen leckeren Salaten und noch leckeren Nachtisch sorgten viele unserer Kameradinnen und Kameraden. So blieben auch viele noch recht lange an diesem Tag sitzen. Eine gelungene Veranstaltung unserer Bereitschaft.

01. August 2015 - Fahrzeugindienststellung

Danke der Unterstützung unseres Fördervereins und weiterer Sponsoren konnten nach viel Eigenleistung unser neues Einsatzfahrzeug in Dienst gestellt werden. Vorsitzender Dr. Trautner hat bei der Feierstunde die Schlüssel an Bereitschaftsleiter Christian Frank unter Beisein von Landrat Armin Kroder, Bürgermeister Klaus Hacker, Kreisgeschäftsführer Markus Deyle und Thomas Häußler von der Sparkasse übergeben. Unsere Ehrengäste probierten das Geländefahrzeug dann auch gleich mal aus.

29. Juli 2015 - Blutspendetermin in Röthenbach

Unsere Helferinnen und Helfer haben auch beim Blutspendetermin vor der Sommerpause wieder die Betreuung übernommen. Dem Wetter mit geschuldet, kamen zu unserer aller Überraschung über 100 Spender zu dem Termin, was unsere Logistik dann doch zum improvisieren veranlasste. Auch bei diesem Termin konnten wieder zahlreiche Spender für mehrmaliges Spenden geehrt werden. Diese reichten von 3x bis zu 100 mal freiwillige Blutspende. Danke an alle Blutspender.

27. Juli 2015 - Sanitätsdienst beim Dreh zum Franken-Tatort

Zum Sanitätsdienst trafen sich unsere Helfer bereits um 06:30 Uhr im Rotkreuzhaus um mit zwei Einsatzfahrzeugen zur Absicherung der Dreharbeiten zum neuen Franken Tatort in der Hüttenbachschlucht bei den Klingenden Wasserfällen zu fahren. Nach dem Eintreffen am Drehort wurde unserer Mannschaft mitgeteilt was und wo gedreht wird. So bei Haimendorf, in der Hüttenbachschlucht und beim Klingenden Wasserfall. Der RTW wurde von uns als Versorgungsstation am Hauptdrehort aufgestellt, mit dem ging es dann zu den verschiedenen Drehstationen.

24. Juli 2015 - Open Air Kino

Mit einem französischen Film “Monsieur Claude und seine Töchter” eine Komödie von Regisseur Philippe de Chauveron aus dem Jahr 2014 überrascht auch in diesem  Jahr wieder einmal das Röthenbacher Kulturamt das Publikum. Auch bei dieser Veranstaltung übernahm unsere Röthenbacher Bereitschaft wieder den Sanitätswachdienst und die Versorgung mit Getränken. Bereits kurz nach 18:00 Uhr waren die ersten Gäste bereits vor Ort. So nach und nach füllten sich die Plätze und als der Film gegen 21:30 Uhr startete, waren alle Plätze belegt. Auch wir hatten nur mit der Ausgabe von Getränken viel zu tun, so dass das Sanitätspersonal in diesem Jahr nicht gefordert war.

18. Juli 2015 - Sanitätsdienst Kart-Turnier

Im Pegnitzgrund veranstaltete der MSC-Röthenbach wieder ein Kart-Turnier. Bei dieser Motorsportveranstaltung hat unsere Bereitschaft wieder den Sanitätsdienst übernommen, Bei dieser sportlichen Veranstaltungen bei hochsommerlichen Temperaturen mussten einige Erstversorgungen - vor allem Wespenstiche - versorgt werden.

17. Juli 2015 - Französischer Abend

Anlässlich der 50jährigen Partnerschaft wurde in diesem Jahr ein "Französischer Abend" durch die Stadt Röthenbach am Luitpoldplatz veranstaltet. Auch unsere Bereitschaft beteiligte sich hier wieder. So haben wir den Sanitätsdienst übernommen und auch eine Verkaufsbude besetzt. Neben französischen Wein gab es auch wieder gute gekühlte Mixgetränke. Vor allem der Lillet mit Wild Berry oder Prosecco war diesmal der Renner. Ein gelungenes Fest, trotz hochsommerliche Temperaturen. bei denen es glücklicherweise keine Einsätze unser Helferinnen und Helfer gab.

10. Juli 2015 - Motivbau zum Blumenfest

Es sind nur noch wenige Wochen bis zum diesjährigen Blumenfest. Nachdem wir uns lange Gedanken zum Motiv 2015 machten, begannen heute die ersten Arbeiten zum Motiv. Neben den allgemeinen Vorbereitungen schafften wir es, die Grundlagen zum Aufbau unseres diesjährigen Blumenfestmotives 2015 fertig zu stellen
.

20. und 21. Juni 2015 - Röthenbacher Stadtfest

Auch in diesem Jahr nahm unsere Bereitschaft wieder am Röthenbach Stadtfest teil. Hierzu verwandelte sich die Hauptstraße in eine lange Flaniermeile. Auch unsere Verkaufsbude fand mit dem Fischgrill wieder seinen Platz. Neben dem Verkauf von Fisch - lecker vom Grill - und diversen Cocktails haben wir, zusammen mit der Röthenbacher Wasserwacht wieder den Sanitätsdienst für diese Veranstaltung übernommen. Hier mussten wir glücklicherweise nur bei kleineren Verletzungen tätig werden. Ein herzliches Dankeschön an die vielen Besucher.
Hier noch ein paar Bilder vom Stadtfest

13. Juni 2015 - Arbeitsdienst

Die ersten Vorbereitungen zum Stadtfest laufen bereits. So wurde unsere Verkaufsbude bei hochsommerlichen Temperaturen schon mal aufgebaut und wieder Fahrbar gemacht. Auch die diversen Utensilien, die an dem kommenden Stadtfest-Wochenende alle benötigt werden, wurde bereits zusammengestellt. So kann auch das diesjährige Stadtfest kommen.

10. Juni 2015 - Einsatz UG Rettungsdienst

Durch einen LKW-Brand auf der BAB A6 in Fahrtrichtung Heilbronn, kurz nach der Anschlussstelle Altdorf/Leinburg wurde neben den Einsatzkräften der Feuerwehren und des regulären Rettungsdienst weitere ehrenamtlich Kräfte durch den Einsatzleiter alarmiert. Auch unser RTW fuhr gegen 12:00 Uhr zur Unglücksstelle, um hier bei der Absicherung der zahlreichen Einsatzkräfte zu unterstützen. Durch die bei dem Brand entwickelnden Gase wurde die Autobahn in beiden Richtungen komplett gesperrt, wodurch sich ein längerer Rückstau bildete. Zur Betreuung der zahlreichen Autofahren wurde der Betreuungszug der SEG-Gruppe Sulzbach-Rosenberg nachgefordert, die die Versorgung mit Unterstützung der bereit sich vor Ort befindlichen Einsatzkräften durchführen. Der Einsatz endete gegen 17:00 Uhr.

01. Juni 2015 - SEG-Ausbildungsabend

Um für den Einsatz noch besser gerüstet zu sein, fand ein gemeinsamer Ausbildungsabend zusammen mit der Röthenbacher Wasserwacht am Birkensee statt. Hier konnten die Bereitschaftsmitglieder vieles über die Rettungsboote und deren Handhabung kennen lernen. Neben der Theorie stand auch ein Praxisteil an. So ging es mit dem Boot auch auf das Wasser, was schon mal ein anderes Einsatzgebiet ist, als die Landrettung. Es hat jedenfalls zum Schluss allen Teilnehmern recht viel Spass gemacht.

30. Mai 2015 - Arbeitsdienst

Noch jede Menge an Tätigkeiten gibt es bei dem Innenausbau unseres neuen Einsatzfahrzeuges. So nutzten wir das Wochenende, um an der Zentralverriegelung weiter zu bauen. Etliche Kabel mussten im Inneres des Fahrzeuges hierzu verlegt werden, um die verschiedenen Stellmechaniken anzusteuern. Aber es ist wieder ein kleiner Schritt bis zur Vollendung verbracht.

22. bis 25. Mai 2015 - Bad Gleichenberg

Über das Pfingstwochenende besuchten wir wieder unsere Rotkreuz-Freunde in der Röthenbacher Partnerstadt Bad Gleichenberg in der Steiermark. Wie schon in den vergangenen Jahren waren wir auch in diesem Jahr wieder auf dem Sulzberger Hof bei der Familie Satzer zu Gast. Hier gab es bereits am Freitag ein herzliches Wiedersehen. So verbrachten wir das Wochenende neben der Begegnung mit den Rotkreuzlern aus Bad Gleichenberg auch mit dem Besuch von Graz, der Schokoladenmanufaktur Zotter, einem Rundgang durch Bad Gleichenberg und einer ausgiebigen Wanderung rund um den Bad Gleichenberger Kogel.

16. Mai 2015 - Sanitätsdienst Kart-Turnier

Der Röthenbacher Motorsportclub MSC-Röthenbach" veranstaltete im Pegnitzgrund wieder ein Kart-Turnier. Hier hat die Bereitschaft wieder den Sanitätsdienst übernommen. Glücklicherweise mussten nur ein paar kleinere Erste-Hilfe-Maßnahmen durchgeführt werden. So konnten unsere Helfer dem spannenden Rennen folgen und bei der letzten K6-Runde auch selbst mit teilnehmen.

14. Mai 2015 - Sanitätsdienst Rock im Grund

Bei sonnigen Wetter konnte in diesem Jahr das Jugendzentrum der Stadt Röthenbach doch einige Gäste mehr zählen zur traditionellen Veranstaltung "Open Air im Pegnitzgrund" am Vatertag. Auch unsere Bereitschaft hat in diesem Jahr mit Unterstützung der Wasserwacht wieder den Sanitätswachdienst, bei dieser tollen Veranstaltung übernommen.

09. Mai 2015 - Sanitätsdienst

Auch beim diesjährigen 15. Landkreislauf waren Helferinnen und Helfer von unserer Bereitschaft mit zwei Einsatzfahrzeuge vertreten. So ging es bereits am frühen Morgen mit dem Rettungswagen und dem geländegängigen Einsatzfahrzeug zur Einsatzbesprechung an anschliessend zur Absicherung auf die verschiedenen Streckenabschnitte. Auch in diesem Jahr beteiligten sich wieder viele Sportler bei dem Landkreislauf. 

08. Mai 2015 - Bereitschaftsabend

Um immer fit für den Ernstfall zu sein, trainieren unsere Röthenbacher Helferinnen und Helfer mindestens zweimal im Jahr die Anwendung der Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) wie auch den Umgang mit dem AED-Gerät. Dieses Training ist für uns wichtig, um immer die aktuellen Ausbildungsrichtlinien mit zu berücksichtigen. Aber auch die Handgriffe müssen bei einem Einsatz funktionieren.

04. Mai 2015 - SEG-Praxisausbildung

Die Mitglieder der Röthenbacher Bereitschaft und der Wasserwacht übten anhand von verschiedenen Fallbeispielen die Zusammenarbeit für einen möglichen gemeinsamen Einsatz. Um möglichst realistisch zu üben, wurden die Räumlichkeiten im Rotkreuzhaus genauso mit einbezogen, wie die verschiedenen Einsatzfahrzeuge.

18. April 2015 - Arbeitsdienst

Nachdem das Wetter Aussenarbeiten zuliess, waren wir ziemlich beschäftigt mit der Pflege der Außenanlagen. Auch kleinere Reparaturmaßnahmen an unseren Fahrzeugen wurde vorgenommen, so unter anderem an der Sondersignalanlage eines unserer Einsatzfahrzeuge. Viel Zeit nahm auch die Fahrzeugpflege in Anspruch, da hier unter anderem neben der Fahrzeugwäsche auch eine Grunddesinfektion durchgeführt wurde.

11. April 2015 - SEG-Einsatz

Um 11:00 Uhr forderte der BRK-Einsatzleiter unsere SEG-Untersützungsgruppe mit einem Rettungswagen und den geländegängigen Fahrzeugen an. Nach einer kurzen Lagebesprechung machten sich alle drei Einsatzfahrzeuge auf den Weg. die umliegenden Ortschaften wie auch Wander- und Radfahrwege bis nach Nürnberg abzusuchen. Mit Eintreffen der Rettungshundestaffel wurde unser Einsatz beendet und an die Hundestaffel übergeben.

10. April 2015 - SEG-Einsatz

Kurz vor Mitternacht wurde unsere SEG-Unterstützungsgruppe zum Einsatz einer Vermistensuche nach Schwaig alarmiert. Ein 13 jähriger Schüler war seit dem Nachmittag verschwunden,. Mehrere Einsatzkräfte von Bereitschaften, Wasserwachten, Bergwacht, Feuerwehr und der Rettungshundestaffel waren bereits im Einsatz. Auch die SEG-Komponete Betreuung von Hersbruck kam zur Verpflegung der zahlreichen Einsatzkräfte noch hinzu. Um 03:00 Uhr wurde die Suche ergebnislos abgebrochen.

07. April 2015 - SEG-Ausbildung

Einsatz und Umgang mit dem Spineboard stand auf dem Ausbildungsprogramm. Da unsere Bereitschaft bei der Jahreshauptversammlung durch unseren Förderverein ein neues Spineboard erhalten hat, galt es nun hier die ersten Erfahrungen zu sammeln. So stand die Einweisung und der Umgang mit dem Board an, um hier die Einsatzmöglichkeiten bei Erwachsenen wie auch  bei Kindern zu üben und zu trainieren.

07. und 08. März 2015 - Unterstützung beim Sanitätskurs

Ein Wochenendkurs für den Sanitätskurs "Fach-SAN" wurde durch den Kreisverband im Röthenbacher Rotkreuzhaus durchgeführt. Unter der Leitung des erfahrenden Ausbilders Bernhard Falkner konnten die angehenden Sanitäter vieles, auch aus der langjährigen Praxis aus dem Rettungsdienst, sich aneignen. Unsere Bereitschaft sorgte an diesem Wochenende, dass die Kursteilnehmer auch entsprechend versorgt wurden und sich im Röthenbacher Rotkreuzhaus auch wohl fühlten.

07. März 2015 - Spieleabend

Gut gefüllt war unser Stübchen zum letzten Spieleabend. Viele Kameradinnen und Kameraden der Bereitschaft und der Röthenbacher Wasserwacht sind gekommen, um noch einmal einen gemeinsamen Spieleabend zu verbringen. Neben den spannenden Kartenspiel ging es auch beim Dart-Wettkampf recht lustig zu, so dass auch dieser Abend wieder einmal viel zu schnell zu Ende gegangen ist.

04. März 2015 - Sanitätsdienst

Hartmut Krinitz erzählte bei seinem Vortrag "Irland - Bis ans Ende der Welt" mit beeindruckenden Bildern von Heimat und Exil, von grandiosen Landschaften und eigenwilligen Charakteren, von der Allpräsenz des Meeres und der irischen Musik, die ihren Weg in die fernen Winkel der Erde fanden. Eine beeindrucksvolle Bilderreise durch eine eindrucksvolle Landschaft der irischen Insel.

21. Februar 2015 - Arbeitsdienst

Wieder fand ein gemeinsamer Arbeitsdienst mit der Bereitschaft und der Wasserwacht statt. Da das Wetter ein Arbeiten im Freien nur bedingt zuliess, wurde im Haus eine Grundreinigung vorgenommen. Schwerpunkt hier war das Ausmisten und Aufräumen im Werkstattkeller, der nach den Blumenfestarbeiten doch sehr gelitten hatte. Aber jetzt ist wieder alles ordentlich und übersichtlich an seinem Platz. Auch der Rettungswagen der Bereitschaft wurde einer Innenreinigung unterzogen und auch das neue Spineboard untergebracht.

20. Februar 2015 - Jahreshauptversammlung der Bereitschaft

Bereitschaftsleiter Christian Frank konnte an der Jahreshauptversammlung der Röthenbacher BRK-Bereitschaft neben zahlreichen Ehrengästen auch viele Bereitschaftsmitglieder in den Räumlichkeiten des Röthenbacher BRK-Hauses begrüssen. Mit Präsentationsunterstützung führte er durch die Vielseitigkeiten der Röthenbacher Bereitschaft in den unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern und konnte hierbei die stolze Leistungsbilanz von über 6.000 ehrenamtlichen Einsatzstunden vortragen. Langjährige Mitglieder/innen der Bereitschaft wurden für ihr Engagement im Roten Kreuz und der Bereitschaft aufgezeichnet.
mehr Bilder gibt es hier

20. Februar 2015 - SEG Unterstützung

Da keine Transportkapazitäten für das enorme Aufkommen an Krankentransporten in Nürnberg und Nürnberger Land mehr zur Verfügung standen, wurden die Unterstützungsgruppen im Landkreis Nürnberger Land durch die Leitstelle alarmiert. So rückte auch der Röthenbacher Rettungswagen der Bereitschaft aus, um hier mit zu unterstützen. Etliche Transporte wurden daraufhin durch die Röthenbacher Besatzung in Nürnberg durchgeführt.

18. Februar 2015 - Blutspendetermin in Röthenbach

Viele Röthenbacher folgten dem Aufruf zum örtlichen Blutspendetermin in Röthenbach. So konnten fast 100 freiwillige Spender registriert werden, von denen 86 zur Blutspende zugelassen wurden. Nach der Spende eines halben Liters Blut wurde die Spender durch unsere Bereitschaft verköstigt und mit einem kleinen Präsent zuzüglich von zwei Rotweingläsern belohnt. Leider war am Anfang der Andrang so gros, dass es zu einer längeren Wartezeit gekommen ist. Wir sagen hier allen freiwilligen Blutspenden herzlichst Dankeschön.

14. Februar 2015 - Sanitätsdienst

In der Röthenbacher Karl-Diehl-Halle wurde die Komödie "Mein Freund Harvey" aufgeführt, in der Volker Lechtenbrink die Hauptrolle spielte. Unser Bereitschaft hat auch hier am Valentinstag bei der Veranstaltung der Stadt Röthenbach den Sanitätsdienst übernommen. Da es zu keine Zwischenfällen oder Einsätzen kam, konnten unser Einsatzkräfte hier die Komödie mit geniessen.

07. Februar 2015 - Spieleabend

Auch beim Spieleabend im Februar trafen sich bei kaltem winterlichen Wetter wieder einige unserer Kameradinnen und Kameraden von der Bereitschaft und der Röthenbacher Wasserwacht, um einen gemeinsamen Spieleabend zu verbringen. So ging es im Stübchen bei dem Kartenspiel oder beim spannenden Dart-Wettkampf doch recht lustig zu, so dass auch der Abend wieder einmal viel zu schnell zu Ende ging.

06. Februar 2015 - Einsatz UG-SAN in Röthenbach

Unsere Unterstützungseinheit der UG-SAN wurde am Freitag, den 6. Februar zu Unterstützung alarmiert, da die reguläre Rettungsdienst-Vorhaltung nicht mehr ausreichte. Auf Anweisung der Rettungsleitstelle ging es zum Einsatz bei einer Röthenbacher Schule, in der sich ein Schüler beim Sportunterricht verletzte. Nach der Erstversorgung durch unsere Röthenbacher Einsatzkräfte erfolgte der Transport ins Laufer Krankenhaus.

02. Februar 2015 - SEG-Ausbildung

Umgang mit verschiedenen Rettungsmitteln, so lautete der Titel von unserem SEG-Ausbildungsabend, den wir wieder zusammen mit der Röthenbacher Wasserwacht durchführten. So kamen an diesem Abend Spineboard, Schaufeltrage, Vakuummatratze und KED-System teilweise in Kombination zum Einsatz. Alle Beteiligten nutzten die vorhandenen Möglichkeiten zu einem Training, um die Handhabung der verschiedenen Rettungsmittel zu verbessern.

18. Januar 2015 - Sanitätsdienst

"Zentralasien extrem - Mit dem Roller entlang der Seidenstraße zum Pamir", so lautete der Titel der von Thomas Bäumler präsentieren Multivisions-Show. Unsere Bereitschaft hat in der Röthenbacher Karl-Diehl-Halle hierzu wieder den Sanitätsdienst übernommen. Da es zu keinen Einsätzen kam, konnten unsere Helfer in der sehr gut besuchten Halle, die Reise auf Roller und Motorrad mit erleben.

17. Januar 2015 - Arbeitsdienst im Rotkreuzhaus

Grundreinigungen waren bei unserem ersten Arbeitsdienst angesagt. So wurde der Keller aufgeräumt und wieder in Ordnung gebracht. Auch die Räume der Bereitschaft wurden mal wieder durchgewischt, wie auch unser kleines Museum. Dank der fleissigen Helferinnen und Helfer konnten wir die Arbeiten, die wir uns vorgenommen hatten, alle abschliessen.

16. Januar 2015 - Erste-Hilfemaßnahmen

Nach unserem Bereitschaftsabend kam es spontan zu einer Erste-Hilfe-Maßname gegenüber dem Röthenbacher Rotkreuzhaus. Beim Nachhauseweg vom Röthenbacher Rotkreuzhaus wurde eine Person auf der Strasse gesehen. Während die ersten Helfer sofortige Erste-Hilfe Maßnahmen einleiteten und den Rettungsdienst verständigten, wurde auch der Rettungswagen der Bereitschaft mit hinzugezogen, um eine optimale Patientenversorgung sicher zu stellen. Nach der Erstversorgung wurde der Patient an den Rettungsdienst übergeben.

11. Januar 2015 - Sanitätsdienst

Mit unserem ersten Sanitätsdienst starteten wir in die Rotkreuz-Saison 2015. In der Röthenbacher Karl-Diehl-Halle wurde das Schauspiel "The King´s Speech" - Die Rede des Königs aufgeführt. Mit den beiden Schauspielern Götz Otto und Steffen Wink in den Hauptrollen begeisterten sie das Publikum. Unser Sanitätswachdienst konnte an diesem Abend - mit unserem Neuzugang Rafael - der Aufführung entspannt folgen, da es zu keinen Einsätzen kam.

10. Januar 2015 - Spieleabend

Die Bereitschaft veranstaltete wieder einmal einen Spieleabend im Röthenbacher Rotkreuzhaus. Trotz stürmischen Wetter kamen einige unserer Röthenbacher Kameradinnen und Kameraden ins Stübchen, um hier einen geselligen Abend zusammen zu verbringen. Neben der Bereitschaft war auch die Wasserwacht mit vertreten.