BRK-Bereitschaft Röthenbach a. d. Pegnitz

Folgt

+ HiOrg +

Jahresabschlußfeier im Rotkreuzhaus

Im Rotkreuzhaus fand wieder unsere diesjährige Jahresabschlussfeier statt. Bereitschaftsleiter Kienlein konnte hierzu als Ehrengäste begrüßen, den 2. Bürgermeister Klaus Hacker, vom Vereinskartall Georg Fürle, von der Feuerwehr den 1. Kommandanten Klaus Keim, den 2. Kreisbereitschaftsleiter Andreas Höcht, sowie Mitglieder des Fördervereins. Zur späteren Stunde schaute auch unser Kreisgeschäftsführer Gernot Jungbauer noch vorbei.

Schon traditionell wurden bei der Jahresabschlussfeier wieder die Kameradinnen und Kameraden vorgestellt, die an der kommenden Jahreshauptversammlung für langjährige Dienste ausgezeichnet werden. Dies sind:
für 5 Jahre  Tina Löhner
für 10 Jahre Robert Kirsch
für 15 Jahre Herbert Bierlein
für 20 Jahre Frank Sylvia, Preinfalk Doris, Deierl Ursula, Frank Christian
für 35 Jahre Frank Walter
für 45 Jahre   Reinl Helmut
Da im vergangenen Jahr unser Kamerad Theo Geißler erkrankte, wurde die Auszeichnung für 50 aktive Dienstjahre nachgeholt.

Auch in den Grußworten der Ehrengäste, die wieder einmal die Leistungsstärke der Bereitschaft herausstelle und sich für den unermüdlichen Einsatz bedankten, lobten die Vorbildleistung der langjährigen Mitglieder.

Nach der Stärkung am Buffet konnten alle Anwesenden noch einmal in einem bilderreichen Rückblick die vielen Tätigkeiten Revue passieren lassen.