BRK-Bereitschaft Röthenbach a. d. Pegnitz

Folgt

+ HiOrg +

Jahreshauptversammlung

Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der BRK-Bereitschaft Röthenbach, die in im Ausbildungsraum der Freiwilligen Feuerwehr in Rückersdorf stattfand, konnte Bereitschaftsleiter Christian Frank viele Kameradinnen und Kameraden begrüßen. Der Einladung gefolgt waren auch, der 2. Bürgermeister der Stadt Röthenbach Klaus Hacker, der neue Kreisgeschäftsführer Jungbauer wie auch  Kreisbereitbereitschaftsleiter Dirk Volker.

In seinem Leistungsbericht zeigte Bereitschaftsleiter Frank auf, wie vielfältig die Aufgaben und Schwerpunkte der BRK-Bereitschaft sind. In all den Aufgabengebieten wurden im zurückliegenden Jahr 11.900 Stunden erbracht. Für eine Mitgliederzahl von 49 Rotkreuzhelfern ist diese eine stolze Leistungsbilanz, die hier ehrenamtlich erbracht wurde. Besonders tatkräftig waren die Maßnahmen in der Ersten-Hilfe-Ausbildung bei der Bevölkerung. So wurden durch die Ausbilder der Bereitschaft 22 Sofortmaßnahmenkurse
20 Erste-Hilfe-Kurse und 4 Erste-Hilfe-Trainings für die Bevölkerung durchgeführt, bei denen sich insgesamt 804 Teilnehmer beteiligten..

Bereitschaftsleiter Christian Frank

Francesco Kienlein erhielt die Auszeichnung für 10 Dienstjahre

2. Bürgermeister Klaus Hacker im Gespräch mit dem  Kameraden Theo Geißler

Die Bereitschaftsleitung im Gespräch mit dem neuen Kreisgeschäftsführer und dem Kreisbereitschaftsleiter

Jürgen Schneider erhielt die Auszeichnung für 20 Dienstjahre

Thomas Kraus erhielt die Auszeichnung für 25 Dienstjahre zusammen mit der silbernen Ehrennadel

In den Grußworten der Ehrengäste wurde die Einsatzbereitschaft hervorgehoben. Besonders erfreulich in der Röthenbacher Bereitschaft ist der Zuwachs an Mitgliedern, die sich für die ehrenamtliche Tätigkeit im Roten Kreuz und damit auch zum Wohle der Bevölkerung bereit erklären. Es ist ein Neuanfang in der Bereitschaft zu spüren und der Verlust der Mitglieder ist überwunden. Für die Zukunft wünschten alle der Bereitschaft weiterhin viel Schaffenskraft.

2. Bürgermeister der Stadt Röthenbach
Klaus Hacker

Neuer Kreisgeschäftsführer im Kreisverband Nürnberger Land Herr Jungbauer

Kreisbereitschaftsleiter Dirk Volkert