BRK-Bereitschaft Röthenbach a. d. Pegnitz

Folgt

+ HiOrg +

Jahreshauptversammlung in Röthenbach

Zu Beginn des Abends stellte die Bereitschaftsleitung unter Francesco Kienlein und Sylvia Frank ihren Jahresbericht über die Tätigkeiten der Bereitschaft Röthenbach-Rückersdorf im vergangenen Jahr dar. Die Bilanz zeigte, dass die insgesamt 55 Rotkreuzler rund 7.728 Stunden an ehrenamtlicher Arbeit in der Bereitschaft leisteten. Diese Stunden teilten sich in SEG-Einsätze, Bertreuungsdienste, Sozialdienste wie Blutspenden und Leihgeschirr, Mittelbeschaffung und vor allem in die Aus- und Weiterbildung der Mitglieder auf.

Im weiteren Verlauf des Abends wurden einzelne BRKler der Bereitschaft Röthenbach-Rückersdorf für ihre langjährige Mitgliedschaft von der Bereitschaftsleitung und der Kreisbereitschaftsleitung durch Dirk Volkert geehrt. Roland Rammler wurde für fünf Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet,    Patrick Triller für zehn, Petra Lengenfelder, Daniela Maschler und Daniela Malz für jeweils 20 Dienstjahre. Zudem erhielten Kerstin Wunderlich für 25 Jahre BRK-Engagement und Walter Endreß für sogar 45 Jahre Mitgliedschaft im Roten Kreuz noch über die BRK-Ehrung hinaus auch die Anerkennung der Stadt durch die Bürgermeister.

In diesem Jahr sah die Tagesordnung auch die Neuwahlen der Bereitschaftsleitung vor. In einem ersten Wahlgang wurde Bereitschaftsarzt Dr. Peter Trautner von den anwesenden Mitgliedern mit einem einstimmigen Ergebnis bestätigt. In einem zweiten Wahldurchgang wurde ebenfalls einstimmig Walter Frank zum neuen Bereitschaftsleiter gewählt. Zusammen mit Francesco Kienlein und Sabrina Mais als Stellvertreter steht so das neue Team der Bereitschaftsleitung fest.

Die neue Bereitschaftsleitung in Röthenbach
Francesco Kienlein, Sabrina Mais und Walter Frank

Francesco Kienlein mit seinem Jahresbericht

Ehrengäste (Bgm. Steinbauer und Kartellvorsitzender Fürle) und die Mitglieder der Bereitschaft

10 Jahre Patrick Triller

25 Jahre Kerstin Wunderlich

20 Jahre Petra Lengenfelder

45 Jahre Walter Endres

Unsere Jubilare mit der Bereitschaftsleitung und den Ehrengästen

20 Jahre Daniela Malz

Bürgermeister Günther Steinbauer und Kartellvorsitzender Georg Fürle

Neuer Bereitschaftsleiter Walter Frank